Electronic Arts kündigt neue Need for Speed Games an

Electronic Arts lässt es diese Jahr richtig heiß hergehen. Und zwar haben die Game Macher insgesamt vier neue Titel der Rennserie Need for Speed angekündigt. Ob das auch eintrifft, wissen wir noch nicht, aber zumindest klingt es schon mal viel versprechend.

Letztes Jahr im November kam ja das neue Need for Speed Undercover heraus, über das wir auch kurz etwas berichtet hatten. Das die einzelnen Teile mittlerweile schon fast alle Kultstatus erreicht haben, ist mit Sicherheit den meisten klar.

Es wurde ja trotzdem vor einiger Zeit darüber diskutiert, das Need for Speed nicht mehr als Game weiter geführt werden sollte. Aber das hat man wohl jetzt doch wieder über den Haufen geworden, denn die Ankündigung von Electronic Arts beweist das Gegenteil.

Insgesamt möchte der Game Entwickler gleich mehrere neue Serien des Kultspiels herausbringen und sich noch mehr virtuelle Rennsport und Race Begeisterte mit ins Boot holen. Die einzelnen Teile wird es natürlich für die Xbox 360, die PSP, PS3 und den PC geben. Des weiteren ist auch eine neuer Online Modus geplant. Außerdem gibt es auch eine Version für die Nintendo Wii und den DS. So bleibt nur noch zu wünschen, allzeit gute Fahrt.

Kommentar hinterlassen