BMW M3 GTS: Ein richtiger Tourenwagen

Tourenwagen erfreuen sich in der Welt des Motorsports einer ungemein großen Beliebtheit. Bereits seit einigen Jahren hat die Begeisterung für einige Rennveranstaltungen aus diesem Bereich wieder sehr stark zugenommen. Gleichzeitig ist festzustellen, dass die Autohersteller großen Wert darauf legen, die Rennteams mit leistungsstarken Fahrzeugen zu beliefern. So wurde beispielsweise im Hause BMW die Entscheidung getroffen, einen 3er aufzulegen, der noch stärker als der reguläre M3 motorisiert ist. Es handelt sich um den BMW M3 GTS.

Ein Tourenwagen muss für die Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr geeignet sein. Allerdings wird man den BMW M3 GTS dort vermutlich nur äußerst selten zu sehen bekommen. Schließlich handelt es sich um ein Fahrzeug, das zweifelsfrei auf den Motorsport ausgelegt ist. Dies liegt weniger an der Motorisierung (hohe PS-Zahlen sind längst keine Besonderheit mehr), sondern vielmehr am Fahrzeugkonzept: Um das Gewicht so gering wie möglich zu halten, wurde auf sämtlichen Schnickschnack, der Komfort bieten soll, verzichtet. Es ist ganz klar, dass man Autoradio oder gar eine Klimaanlage bei solch einem Auto umsonst sucht. Der Klimakompressor wäre nur unnötiger Ballast, der das Fahrzeuggewicht erhöht. Deshalb wartet der Wagen mit einer sehr spartanischen Ausstattung auf, die sich auf das Fahrzeuggewicht sehr positiv auswirkt: Das Leergewicht beläuft sich auf weniger als 1.500 Kilogramm.

Beim Motor setzt BMW auf einen Achtzylinder, der über satte 4,4 Liter Hubraum verfügt. Dieses Aggregat leistet eindrucksvolle 450 PS, wodurch das GTS Modell noch einmal 30 PS stärker als das reguläre M3 Modell ausfällt. Eine weitere Besonderheit ist der Heckspoiler: Sonderlich schön sieht der BMW damit zwar nicht aus, aber dafür produziert er einen ordentlichen Anpressdruck - ganz so, wie man ihn für den Renneinsatz benötigt.

Der BMW M3 GTS soll ab dem Frühjahr verfügbar sein. Kaufinteressenten sollten über eine gut gefüllte Kasse verfügen: 115.000 Euro soll der Sportler aus dem Hause BMW kosten.

Tags: , ,

2 Reaktionen auf “BMW M3 GTS: Ein richtiger Tourenwagen”

  1. [...] dass ich bei SL schon lange nicht mehr eingeloggt gewesen bin. Da blogge ich halt doch lieber über BMW und [...]

  2. [...] Hubraum 367 PS herausholt und im 550i zum Einsatz gelangen wird (an den kürzlich vorgestellten BMW M3 GTS reicht dessen Power natürlich nicht heran). Sobald BMW den neuen 5er offiziell vorgestellt hat, [...]

Kommentar hinterlassen