Frage von: Toko

Lohnt sich der Kauf von Importreifen?

Um Kosten beim meinen PKW einzusparen bin ich auf ein interessantes Angebot von meinem Autohändler aufmerksam geworden. Dieser bietet seit neusten Importreifen an. Diese sind bis zu 30 % günstiger als fabrikneue Reifen vom inländischen Unternehmen. Bin mir hinsichtlich der Qualität nicht ganz schlüssig, ob diese Reifen tatsächlich auch etwas taugen, zumal der große Preisnachlass, zu lasten der Qualität spricht. Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität von Importreifen und gibt es eventuell einen Test dieser?

Antwort:

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, handelt es sich hierbei um ein relativ schwieriges bzw. komplexes Themen. Denn letztlich findet man auf dem deutschen Reifenmarkt eine Vielzahl an Autoreifen wieder, die als Importreifen bezeichnet werden müssen. Dies liegt schlichtweg daran, dass etliche Autoreifen nicht von deutschen Herstellern stammen und deshalb im Ausland gefertigt werden.

Im Allgemeinen kann gesagt werden, dass Importreifen in der Tat als vergleichsweise günstig gelten. Allerdings sollte man beim importierten Autoreifen auch immer genau auf die Qualität achten. Teilweise gibt es große Qualitätsunterschiede, die einen beachtenswerten Einfluss auf die Sicherheit nehmen können. Deshalb ist es immer gut, sich bewusst für Autoreifen zu entscheiden, die von namhaften Reifenherstellern stammen. Besonders bei Winterreifen sollte man nicht nur auf die Kosten achten, sondern an erster Stelle Qualität kaufen.

Nächste Frage: Was ist bei der Kfz Ummeldung zu beachten?