Den richtigen Enteiser für die Windschutzscheibe kaufen

Es kann von großem Nutzen sein, einen guten Enteiser für die Windschutzscheibe zu besitzen. Letztlich entscheidet die Anwendung über das Ergebnis.

Eingeeiste bzw. richtig zu gefrorene Autoscheiben stellen ein Problem dar, dem man sich im Winter häufig nicht entziehen kann. Vor allem wenn man draußen parkt, lässt sich das Zufrieren der Scheiben häufig nicht verhindern - es sei denn, am setzt auf Enteiser. Mit dem richtigen Schutzmittel ist es durchaus möglich, ein Zufrieren der Scheiben zu verhindern oder zumindest eine deutliche Besserung zu erzielen.

Konkret geht es darum, einen Enteiser für die Windschutzscheibe einzusetzen. Unter dieser Bezeichnung sind zwei verschiedene Hilfsmittel zu verstehen, die bei den niedrigen Temperaturen von großem Nutzen sein können. Die eigentliche Anwendung gestaltet sich vollkommen verschieden.

Ein Enteiser schützt die Autofenster mit Hilfe von Alkohol

Wenn von einem Enteiser gesprochen wird, so ist damit zumeist ein Produkt gemeint, das häufig dem Bereich der Autopflegemittel zugerechnet wird. Es geht um ein Mittel, das größtenteils aus Alkohol besteht und das Eis oder den Frost von der Scheibe tauen kann. Man sprüht es auf die Scheiben, wo der Alkohol wirken kann: Er löst das Eis auf. In Verbindung mit einem Kratzer lassen sich sehr gute Ergebnisse erzielen.

Doch nicht nur das Ablösen des Eises gelingt sehr gut. Viele Produkte wirken - sofern man sie richtig aufträgt - auch vorbeugend und können ein Zufrieren für eine bestimmte Dauer verhindern. Das Autoglas wird mit dem Enteiser besprüht, den man anschließend mit einem Tuch gezielt verreibt. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, gilt es sich bei der Anwendung an die Empfehlungen des Herstellers zu halten.

Es kann auch ein Eiskratzer für die Windschutzscheibe gemeint sein

Nicht immer ist ein alkoholhaltiges Pflegemittel gemeint, wenn von einem Enteiser der Windschutzscheibe gesprochen wird. Einige Leute bezeichnen so auch den klassischen Eiskratzer, der im Grunde ebenfalls als Enteiser betrachtet werden kann - auch wenn die Anwendung auf ein vollkommen andere Art und Weise erfolgt.

Sofern man einen guten Kratzer besitzt, ist es in der Tat möglich, die Scheibe schnell von Eis und Frost zu befreien. Allerdings spielt Qualität eine ganz wichtige Rolle. Aus diesem Grund sollte man ausschließlich Enteiser kaufen, die von namhaften Herstellern stammen. Wer günstig zuschlagen möchte, sollte sich online umsehen, da man oftmals viel Geld sparen kann.