Kindersitze mit Isofix bedeuten einen erheblich Sicherheitsgewinn

Im Fachhandel gelten Kindersitze mit Isofix inzwischen als sehr gefragt, da sie gegenüber gewöhnlichen Autokindersitzen einige Vorteile zu bieten haben.

Kindersitze mit Isofix erweisen sich als immer beliebter bei Eltern, die auf der Suche nach einem geeigneten Rückhaltesystem für das eigene Kind sind. Im Gegensatz zu anderen Autokindersitzen besitzen Kindersitze mit Isofix eine Reihe an Vorteilen, was sie zu einem viel verkauften Kindersitzmodell macht. Bei Isofix handelt es sich um ein international genormtes Befestigungssystem für Autokindersitze, welche mit einem eigenen Gurtsystem ausgestattet sind.

In vielen Fachgeschäften sind solche Rückhaltesystem in großer Vielfalt bereits erhältlich

Die mit Isofix ausgestatten Sitze weisen im unteren Teil zwei Rastarme auf, welche mit Schnappverschlüssen um die Rastbügel der Fahrzeugstruktur greifen. Die Rastbügel sind in der Regel zwischen der Sitzlehne und dem Sitzpolster verankert. Das Isofix-System bietet den Vorteil, dass der Kindersitz fest mit der Karosserie des Fahrzeugs verbunden ist und dadurch die Schutzwirkung erhöht wird. Weiterhin vorteilhaft ist, dass Isofix-Sitze in ihrer Installation am Sitz des Fahrzeugs einer vereinfachten Bedienung unterliegen, Fehlbedienungen wie sie bei anderen Rückhaltesystemen oft vorkommen werden zugleich reduziert.

Vor dem Kauf eines solchen Sitzes sind grundlegende Dinge zu beachten

Bevor man sich entscheidet, einen Kindersitz Isofix zu erwerben sollten dennoch grundlegende Dinge beachtet werden, da dieser Sitz nicht ohne weiteres in jedem Auto verwendet werden kann. Kindersitze mit Isofix bedürfen einer fahrzeugspezifischen Genehmigung. Ist diese nicht vorhanden, so kann der Kindersitz nicht im Auto angebracht und befestigt werden. Listen für zugelassene Fahrzeuge können unter anderem im Internet nachgeschlagen werden oder sind direkt bei den Kindersitzherstellern zu finden. Wird jedoch ein zusätzlicher Verankerungspunkt angebracht, ein „top tether“, so kann der Sitz in jedem Auto befestigt werden.

Kindersitze mit Isofix sind nicht immer günstig, ihre Anschaffung lohnt sich aber dennoch

Herkömmliche Kindersitze welche mit dem Sicherheitsgurt befestigt werden sind günstiger als Isofix-Systeme. Tests ergaben allerdings, dass Kindersitze Isofix über eine erheblich größere Schutzwirkung verfügen als gewöhnliche Autokindersitze. Neben dem zusätzlichen Sicherheitsgewinn kommt ein weiterer Pluspunkt in der Bedienfreundlichkeit hinzu, denn des Weiteren lassen sich Isofix-Sitze sehr viel leichter am Sitz anbringen.