Sicherheitsgurte für Hunde richtig kaufen

Autofahrer, die Hunde im Fahrzeug nehmen, müssen geeignete Sicherheitsgurte besitzen. Zum Glück kann man gute Hundegurte schon sehr günstig kaufen.

Leider gibt es viel zu viele Autofahrer, die nicht darauf achten, dass ihre Hunde im Auto gesichert sich. Hundebesitzer sollten auf diesen Punkt jedoch achten. Es ist wichtig, den Hund im Fahrzeug entsprechend zu sichern. Die Sicherung dient sowohl dem Tier, als auch dem Fahrer. Schon häufiger ist es vorgekommen, dass Tiere den Fahrer abgelenkt haben und es dadurch zu Unfällen gekommen ist. Außerdem geht es auch um die Sicherheit der Tiere, die erhöht werden kann.

Es ist falsch, einen Hund einfach auf der Rücksitzbank oder beim Kombi im Kofferraum Platz nehmen zu lassen. Die Hunde sind dort nicht gesichert, weshalb diese bei einem Unfall durch das Fahrzeug bzw. durch die Fahrzeugzelle geschleudert werden können und somit zu einer Gefahr werden. Sie können die Insassen verletzten - außerdem können auch die Tiere dabei schwer verletzte werden. Damit es gar nicht erst soweit kommt, gilt es Sicherheitsmaßnahmen zu treffen.

Sicherheitsgurte für Hunde sind eine große Hilfe

Hunde werden immer wieder mit Personen gleichgesetzt, weshalb einige Leute glauben, ihre Tiere anschnallen zu müssen. Ganz so ist es allerdings nicht. Im Endeffekt sind die Tiere als Transportgut zu betrachten, das vorschriftgemäß gesichert werden muss. Weil es kaum sinnvoll wäre, einen Hund anzubinden, greift man auf einen Sicherheitsgurt, den so genannten Hundegurt zurück.

Durch das Anlegen eines solchen Gurtes lässt sich das gewünschte Maß an Sicherheit im Fahrzeug erlangen. Die Tiere sind so geschützt, dass sie bei einem Aufprall zurückgehalten werden und somit nicht durch das Fahrzeug geschleudert werden können. Der Kauf entsprechender Sicherheitsgurte kann über den Fachhandel für Kfz-Zubehör sowie auch den Zoofachhandel erfolgen.

Angebote und Preise vergleichen lohnt sich

Wenn Autofahrer für ihre Hunde entsprechende Sicherheitsgurte kaufen möchten, stehen ihnen mehrere Möglichkeiten offen. Wie bereits erwähnt wurde, kommen mehrere Händler in Frage. Deshalb sollte die Gelegenheit genutzt werden, mehrere Angebote einzuholen und zu vergleichen. Zum einen geht es darum, den benötigten Gurt möglichst günstig zu kaufen, zum anderen sollte verständlicherweise auch die Qualität stimmen.

Daher ist es immer gut, sich auch online umzusehen. Es gibt inzwischen mehrere Onlineshops, die entsprechende Sicherheitsprodukte für den Transport von Tieren anbieten. Viele dieser Shops sind im Vergleich zu den regionalen Anbietern bzw. den Ladengeschäften deutlich günstiger, weshalb ein Vergleich umso mehr lohnt.