Der neue Cadillac SRX ist sehr nobel

Die feinste und eleganteste Marke von General Motors hat jetzt die neue Generation des Cadillac SRX vorgestellt. Der kräftige und elegante SUV wird in den USA wohl von der Größenordnung dem BMW X5 Konkurrenz machen. Schlecht sieht er nicht aus, der SRX.

Der mittelgroße SUV Cadillac SRX ist ein richtiger Hingucker. Er ist zwar eckig und kantig, aber das passt zu ihm wie die Faust aufs Auge. Er sieht bullig aus, aber tortzdem spielt ein Hauch von Eleganz mit.

Der Motor ist ein 260 PS starker Sechszylinder Motor mit 3,0 Liter Hubraum. Wahlweise gibt es auch einen 2,8 Liter V6 mit 300  PS und Turboantrieb. Beide sollen wohl laut Aussage der Hersteller rund 20 Prozent sparsamer sein als die Vorgänger des Cadillac SRX.

Aufpreis kostet der intelligente Allradantrieb Namens eLSD. Hierbei ist die Kraftverteilung variabel zwischen Hinterachse und Vorderachse und den einzelnen Rädern. Aber mal ganz ehrlich, wer achtet bei solch einem Fahrzeug noch auf den Verbrauch? Damit will man doch eher seinen Spaß haben. Ob es ein Konkurrent des BMW X5 werden kann, muss der Cadillac SRX erst noch beweisen.

Kommentar hinterlassen