Der Nachfolger des Kia Sorrento heißt bis jetzt XM

Kia hat ein neues Projekt. Der Autohersteller ist drauf und dran, den Kia Sorrento in Rente zu schicken. Der Name des Nachfolger wird wohl XM sein. Eine Studie dazu gibt es schon. Es gibt im Internet erste Bilder davon. Und die versprechen, dass es sehr interessant werden kann.

Seit dem Jahre 2002 rollt der Kia Sorrento über unsere Straßen. Langsam kommt der SUV in die Jahre. Und damit das nicht Überhand nimmt, kursieren jetzt erste Gerüchte um den Nachfolger namens XM. Auch erste Bilder gibt es mittlerweile im Internet zu sehen.

Das, was man auf den Bildern erkennen kann, ist ziemlich viel versprechend. Er sieht schon auf den Bildern extrem dynamisch aus. Vor allem wesentlich dynamischer als der Sorrento. Die Scheinwerfer sind weit nach hinten gezogen und insgesamt wirkt er kantiger als sein Vorgänger. Er sieht einfach futuristisch aus.

Nach Informationen der Autobild, wird wohl im April 2009 der Startschuss fallen. Wie er dann am Ende wirklich heißen soll, wissen wir noch nicht. Noch heißt er XM, so wird er ja auch schließlich intern bei Kia genannt.

Schlagwörter: Geländewagen, Kia, Kia Sorrento, Kia XM, SUV

Kommentar hinterlassen