Peugeot 207 CC ist sehr beliebt

Schöne Fahrzeuge sind Cabrios. Das kann man mittlerweile nicht sofort unterschreiben. Doch ist es nicht von der Hand zu weisen, dass einige Cabrios etwas her machen und designtechnisch einigen anderen überlegen sind. Der Peugeot 207 CC ist bei uns sehr beliebt. Er ist sogar das beliebteste Auto in seiner Klasse. Was man davon hält oder wie man ihn findet, muss letztendlich jeder für sich selbst entscheiden.

Die Welt Online berichtet, dass der Peugeot 207 CC das beliebteste Fahrzeug seiner Klasse bei uns ist. Schon im Jahr 2008 war der Peugeot das beliebteste Fahrzeug der Deutschen. Und auch im Jahr 2009 im ersten Halbjahr war er wieder das meist verkaufte Fahrzeug bei uns. Insgesamt konnte das Niveau um 48 Prozent gesteigert werden. Allerdings sind hier 207, 207 CC und auch die Limousine.

Peugeot hat im ersten Halbjahr 2009 insgesamt 74.602 Neuzulassungen registriert. Außerdem ist damit Peugeot, unabhängig vom 207 CC, die erfolgreichste französische Automarke bei uns. Für den Erfolg verantwortlich ist natürlich auch die Abwrackprämie. Das ist allerdings auch bald vorbei. Fraglich ist ja sowieso, ob diese noch bis Ende des Jahres ausgezahlt werden kann oder ob die Kassen vorher schon leer sind.

Um auf den Peugeot 207 CC wieder zurück zu kommen. Ich persönlich finde ihn recht süß und auch sportlich von der Optik her. Auch die Klarglasscheinwerfer sehen gut aus. Doch er ist eben nur ein Zwei plus Zwei Sitzer, wobei die zwei hinteren eher für kleinere Kinder geeignet sind. Für die Stadt ist der 207 CC mit Sicherheit ein flotter Cityflitzer.

Eine Reaktion auf “Peugeot 207 CC ist sehr beliebt”

  1. Der 207 CC ist auch ein sehr schönes Auto, vielleicht etwas klein aber sehr schön.

Kommentar hinterlassen