BMW 320d Efficient Dynamics ist super sparsam

Früher hieß es immer. Schnell fahren und flott unterwegs sein und ein günstiger Verbrauch ließen sich nicht vereinbaren. Doch diese Zeiten sind schon seit einiger Zeit vorbei. Besonders unter Beweis stellen möchte das BMW mit dem neuen BMW 320d Efficient Dynamics. Sportliche Fahrweise und sehr günstiger Verbrauch schließen sich auch hier nicht aus. Kann der Mittelklasse Wagen damit überzeugen?


Der BMW 320d Efficient Dynamics wird auf der diesjährigen IAA in Frankfurt vorgestellt. BMW möchte hiermit wieder eine Symbiose zwischen Sportlichkeit und Sparsamkeit präsentieren. Und er soll noch sparsamer sein als der normale 320d. Und natürlich auch emissionsärmer. Der 320d Efficient Dynamics bringt 163 PS auf die Straße und soll nur 4,1 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen. Das würde sich definitiv sehen lassen können.

Zum Vergleich. Der normale 320d liegt bei etwa 4,8 Litern auf 100 Kilometer. In den Fahrleistungen geben sich die beiden nicht viel. Der Efficient Dynamics ist mit 8,2 Sekunden drei Zehntel langsamer als der normale 320d. Aber über eine Sekunde schneller als der 318d. Der CW Wert des 320d Efficient Dynamics ist nur 0,26. Er ist mit einem Ausstoß von nur 109 Gramm pro Kilometer das emissionsärmste Fahrzeug in der BMW Flotte. Das kann sich mit Sicherheit sehen lassen. Laut BMW soll der Efficient Dynamics bei etwa 33.800 Euro Einstiegspreis liegen.

Ich denke, die Fahrleistungen des BMW können sich sehen lassen. Mit 163 PS ist man nicht untermotorisiert und die Beschleunigungswerte, sowie die Elastizitätswerte sind auch in Ordnung. Man bekommt einen zuverlässigen Allrounder. Ob einem der Platz ausreicht, ist natürlich Geschmackssache. Und ob sich die Verbrauchswerte bewahrheiten muss auch noch abgewartet werden.

Schlagwörter: BMW, BMW 320d, BMW 3er, Diesel, Limousine

Eine Reaktion auf “BMW 320d Efficient Dynamics ist super sparsam”

  1. […] ließen es sich die Entwickler nicht nehmen, einen den Sportwagen mit einem 3-Zylinder Dieselmotor auszustatten. Dank Turboaufladung kann das 1,5 Liter Dieselaggregat beeindruckende 163 PS freisetzen […]

Kommentar hinterlassen