Dank Ford Key-Free System nie mehr die Autoschlüssel suchen

Die meisten Autofahrer kennen das folgende Problem nur zu gut: Man möchte losfahren, allerdings ist dies nicht möglich, weil man die verflixten Autoschlüssel nicht findet. Nicht selten hat man es gerade in solchen Momenten sehr eilig, sodass eigentlich keine Zeit zum Suchen bleibt. Doch weil es nicht ohne Autoschlüssel geht, bleibt keine andere Möglichkeit, als die Schlüssel zu suchen oder auf den (hoffentlich vernünftig hinterlegten) Ersatzschlüssel zurückzugreifen.


So wie es aussieht, hatten die Ingeniere von Ford vermutlich ebenfalls mit diesem Problem zu kämpfen und sich deshalb auf die Suche nach einer Lösung begeben. Wer nun an einen Schlüsselfinder denkt, liegt falsch. Stattdessen wurde ein System erarbeitet, das eine Nutzung des Fahrzeugs ermöglicht, ohne den Schlüssel in die Hand nehmen zu müssen.

Das neue Feature nennt sich Ford Key-Free System und verspricht eine Menge Komfort. Es basiert auf dem Prinzip, den Autoschlüssel nicht extra in die Hände nehmen und damit das Auto aufsperren zu müssen. Ebenso wenig ist es erforderlich, den Motor durch Umdrehen des Schlüssels anzulassen. Stattdessen genügt es, den Schlüssel bei sich in der Nähe zu tragen. Dies ist auch zugleich der große Vorteil gegenüber einer Funkfernbedienung: Es lassen sich nicht nur die Fahrzeugtüren öffnen, sondern das Fahrzeug kann in vollem Umfang genutzt werden.

Im Grunde wurde das ursprüngliche Problem nicht ganz gelöst. Wenn man den Schlüssel nicht bei sich trägt, verweigert das Auto jeglichen Dienst. Wie das eingebundene Video zeigt, bringt es aber dennoch große Vorzüge mit sich. Immerhin ist man nicht mehr dazu angehalten, die Autoschlüssel überhaupt auspacken zu müssen. Besonders Frauen befinden sich klar im Vorteil, weil die Schlüssel meist in der Handtasche liegen haben. Dank dem Ford Key-Free System genügt es, die Autoschlüssel lediglich bei sich bzw. in der Tasche zu tragen – und schon kann das Auto genutzt werden.

Zunächst ist das Ford Key-Free System für den Fiesta erhältlich. Allerdings dürfte es nicht sehr lange dauern, bis Ford auf eine Ausweitung setzt und das Feature auch für andere Fahrzeugmodelle anbietet. Das Interesse dürfte nämlich sehr groß sein: Ein Auto ohne Schlüsse zu nutzen bzw. diesen extra auspacken zu müssen, scheint mir einfach sehr praktisch zu sein.

Schlagwörter: Ford

Kommentar hinterlassen