Frage von: Achim28

Wo kann ich die Abmeldung meines PKW vornehmen?

Ich habe die Entscheidung getroffen, mein Auto erst einmal abmelden und somit Geld sparen zu wollen. Wo muss ich hingehen oder welche Behörde oder welches Amt muss ich aufsuchen, damit die Abmeldung von meinem Auto möglich ist. Der PKW soll so schnell wie möglich abgemeldet werden, damit ich einen noch möglichst hohen Anteil der bereits gezahlten Kfz-Steuer zurückhalte. Ich bekomme doch Geld zurück, wenn ich mein Auto abmelde - so hat es mir zumindest ein Bekannter erzählt.

Antwort:

Es ist ganz einfach, dieses Ziel zu erreichen. Wer sein Auto abmelden möchte, muss lediglich die Zulassungsstelle aufsuchen. Wichtig ist hierbei im Grunde genommen nur eine Sache: Man muss sich im Besitz der erforderlichen Fahrzeugpapiere befinden. Um welche Papiere es sich hierbei handelt, hängt wiederum vom jeweiligen Fahrzeug ab. Zur Abmeldung älterer Pkw gilt es beispielsweise den Fahrzeugbrief vorzulegen - darin wird eine entsprechende Eintragung vorgenommen. Bei Fahrzeugen mit neuren Papieren gilt es die Zulassungsbescheinigung zur Hand zu haben.

Die Auto Abmeldung kann übrigens nur die Person vornehmen, die sich im Besitz der Papiere befindet. Gerade beim Autoverkauf gilt es aufzupassen: Sollte man ein noch zugelassenes Auto verkaufen, so kann dieses nur noch vom neuen Eigentümer abgemeldet werden.

Was die Wahl der Zulassungsstelle betrifft, so gibt es im Vergleich zur Zulassung einen großen Unterschied: Die Abmeldung kann auf jeder Zulassungsstelle in Deutschland erfolgen.

Nächste Frage: Mit wie viel Alkohol am Steuer darf man noch Autofahren?