Frage von: Nicky Wolfram

Was hoch ist die Autobahngebühr für Österreich?

Bald muss ich nach Österreich fahren und möchte dort verständlicherweise die Autobahn nutzen. Allerdings weiß ich nicht, was an Kosten für die Autobahngebühr fällig wird. Mit welchem Preis ist denn zu rechnen, wenn ich eine Autobahnvignette für Österreich kaufen möchte? Wie lange ist die Vignette denn gültig und kann ich die auch in Deutschland kaufen?

Antwort:

Auf welchen Betrag sich die Autobahngebühr für Österreich beläuft, konnten wir nicht verbindlich ermitteln. Laut Stand von 2008 werden 7,70 Euro für 10 Tage fällig. 22,20 kostet die Nutzung der Autobahnen für die Dauer von zwei Monaten. Wer sich für eine Jahresvignette entscheidet, muss 73,80 Euro bezahlen. Wie schon erwähnt, handelt es sich hierbei um keine verbindliche Auskunft.

Wer lediglich eine Autobahnvignette für die Durchfahrt benötigt, kann evtl. von der so genannten Korridorvignette profitieren, die lediglich für eine Strecke (Hörbranz-Pfändertunnel-Hohenems) und ausschließlich für die Dauer von 24 Stunden gilt.

Nächste Frage: Muss ich die Autobahnvignette an der Windschutzscheibe ankleben?