Frage von: Manni

Ist eine Autolackreparatur vom Ergebnis wirklich gut?

Eventuell würde ich an meine Motorhaube eine Autolackreparatur durchführen lassen. Das Problem besteht darin, dass ich wirklich nicht genau weiß, ob sich eine solche Reparatur am Fahrzeuglack tatsächlich lohnt. Mein Audi ist inzwischen gut 8 Jahre alt und auf der Motorhaube haben sich Lackblasen gebildet. Ich habe Angst, dass der Lack nun abblättert und sich Rost bildet. Ist hier das Lack ausbessern überhaupt lohnenswert?

Antwort:

Wie es um das spätere Ergebnis bestellt ist, hängt in erster Linie vom Lackschaden ab. Es gibt Lackschäden, die sich relativ gut reparieren bzw. entfernen lassen, andere hingegen nicht. Deshalb kann eine konkrete Aussage an dieser Stelle nicht gemacht werden. Im Allgemeinen lässt sich aber sagen, dass eine Autolackreparatur fast immer zu einem guten Ergebnis führt.

Um mehr in Erfahrung zu bringen, empfiehlt sich die Kontaktaufnahme mit einer Lackierwerkstatt. Dort kann man den Schaden am Fahrzeuglack von einem Experten begutachten lassen. Ein guter Lackierer wird schnell sagen können, ob es sich lohnt, den Lackschaden reparieren zu lassen. Wegen der Kosten sollte man sich ruhig mit mehrere Lackierwerkstätten in Verbindung setzen, um Preise einholen und vergleichen zu können.

Nächste Frage: Welche Automessen in Deutschland sind Pflichtprogramm?