Frage von: Wolfram Straub

Bei wem kann ich ein Mercedes Notrad kaufen?

Es liegt schon knapp 2 Jahre zurück, als ich meinen Mercedes als Gebrauchtwagen gekauft habe. Erst jetzt habe ich gemerkt, dass das Mercedes Notrad fehlt. Gerne würde ich das Notrad nachkaufen, damit ich für den Notfall gewappnet bin. Gibt es eine Möglichkeit, irgendwie günstig als dieses Autoteil zu gelangen. In erster Linie meine ich damit, nicht über die Mercedes Werkstatt gehen zu müssen, weil die aus meiner Sicht relativ teuer ist.

Antwort:

Der Gang zur Vertragswerkstatt oder zum Autohaus ist meistens nicht besonders günstig. Aber im Gegenzug ist es natürlich möglich, neue Originalteile zu kaufen. Deshalb ist es durchaus ratsam, diesen Weg zu gehen.

Auf der anderen Seite kann man beim Notrad bzw. beim Ersatzrad durchaus den Kauf eines gebrauchten Teils in Betracht ziehen. Über Gebrauchtwagenhändler oder auch Autoverwertungen ist es in der Regel ganz einfach, an entsprechende Teile zu gelangen. Auch Onlineshops und Auktionen kommen in Frage. So gesehen hat man die Qual der Wahl. Daher sollte man die Möglichkeiten auch ausnutzen und sich ruhig erst einmal über die Preise zu informieren, damit das Ersatzrad für das Auto am Ende günstig gekauft ist.

Nächste Frage: Welche Reifenbörse im Web ist günstig und zuverlässig?