Frage von: Barto

Wo würdet Ihr Motorradoldtimer kaufen?

Es ist schon eine Weile her, dass ich zuletzt ein Motorrad besessen habe. Nun habe ich überlegt, einen Motorradoldtimer zu kaufen. Natürlich bin ich mir unschlüssig, wie ich dabei verfahren soll. Welche Vorgehensweise ist ratsam, damit das Motorrad auch kein Reinfall wird? Gibt es da spezielle Oldtimerhändler oder kann ich auch von privat kaufen?

Antwort:

Letztendlich gibt es mehrere Wege, um alte Motorräder zu kaufen. Wer sich für Motorradoldtimer interessiert und ein solches Fahrzeug kaufen möchte, sollte sich auf jeden Fall ausreichend Zeit nehmen. Das Angebot an Fahrzeugen ist nämlich sehr groß. Im Grunde ist es deshalb auch nicht schwer, schnell auf eine Vielzahl an Motorradangeboten zu stoßen. Allerdings ist es gerade beim Oldtimer wichtig, dass der Zustand überzeugt. Daher sollte man ausschließlich von erfahrenen Sammlern kaufen oder sich alternativ an Händler wenden. Schließlich soll das Gebrauchtmotorrad einem keine Schwierigkeiten bereiten, sondern stattdessen zuverlässig laufen.

Der Kauf von Oldtimer Motorrädern ist über einen Händler zumeist eine bessere Sache, insbesondere wenn der Händler über einen guten Ruf verfügt. Somit hat man es auch bei einem späteren Weiterverkauf leichter. Idealerweise sucht man zuvor online nach Motorradangeboten. Über Motorradbörsen im Web stößt man für gewöhnlich schnell auf gute Fahrzeuge.

Nächste Frage: Wie kann ich neue Radarfallen ins Navigationssystem einspeichern?