Frage von: Herr Hagendorf

Was ist bei der Reifenkennzeichnung die Bedeutung?

Hallo Zusammen! Aus diesen Autoreifen bzw. aus der Aufschrift werde ich einfach nicht schlau. Wie kann man diese Reifenkennzeichnung denn als Otto-Normalverbraucher verstehen. Gibt es hier jemanden, die mir einen Tipp geben kann. Es geht übrigens um mehrere Räder. Ich würde gerne wissen, was die Bezeichnungen, die auf meinen Sommerreifen und Winterreifen zu finden sind, überhaupt bedeuten. Bitte klärt mich mal auf.

Antwort:

Die Reifenkennzeichnung verrät sehr viel über einen Reifen. Im Wesentlichen zeigt sie auf, über welche Bereite ein Reifen verfügt. Des Weiteren wird der Durchmesser angegeben, damit man die richtigen Felgen auswählen kann. Der Buchstabe, der ebenfalls zur Reifenkennzeichnung zählt, informiert über die maximale Höchstgeschwindigkeit, die dauerhaft mit dem Reifen gefahren werden kann.

Nächste Frage: Welche Reifenmarke ist zuverlässig oder einfach am besten?