Frage von: J. Borne

Was sind wirklich günstige Studentenautos?

Bitte helft mir, ich möchte nämlich wissen, was so richtig günstige Studentenautos sind. Damit meine ich, dass die Autos nicht nur beim Autokauf billig sein sollen, sondern auch später im Unterhalt.

Bisher bin ich immer mit dem Fahrrad zur Uni gefahren. Doch wegen eines Praktikums benötige ich unbedingt ein Auto. Es sollte am besten ein richtiges Auto für Studenten sein, weil mein Praktikum ohnehin nicht so gut bezahlt ist. Habt Ihr Tipp? Mir wurden vor allem der Lupo 3L und der Smart ForTwo Diesel empfohlen. Sind die wirklich günstig?

Antwort:

Erst einmal stellt sich natürlich die Frage, was unter einem Studentenauto überhaupt zu verstehen ist. Teilsweise scheiden sich hieran die Geister. Lange Zeit galt beispielsweise die Ente als das klassische Auto der Studenten schlecht hin, weil sie so günstig war. Lupo und Smart sind wohl eher nie Studentenautos der neuen Generation.

Günstig sind die Fahrzeuge auf jeden Fall - zumindest im Unterhalt. Der ist es auch, der Studentenfahrzeuge im Endeffekt auszeichnet. Die Kosten für Kfz-Steuer, Versicherung und Kraftstoffverbrauch sollten niedrig bemessen sein.

Nächste Frage: Wo bekomm ich ein günstiges Tacho Tuning?