Frage von: Ron D.

Welche Tagfahrleuchte würdet Ihr kaufen?

Mein Auto soll nachträglich mit einem Tagfahrlicht ausgestattet werden, weshalb ich eine Tagfahrleuchte kaufen möchte. Aber ich habe schon gesehen, dass im Handel mehrere Systeme angeboten werden. Was kann ich denn machen, damit die Technik später gut aussieht und es außerdem günstig bleibt. Gibt es da ein bestimmtes System, das ihr für mein Autolicht empfehlen könnt? Gibt es so etwas wie eine Universal Tagfahrleuchte?

Antwort:

Wer sein Auto mit einem Tagfahrlicht ausstatten möchte, verfügt über viele Möglichkeiten. Wichtig ist hierbei vor allem eine Sache: Das Autolicht bzw. die Fahrzeugbeleuchtung darf nicht nach Belieben verändert werden. Deshalb ist es wichtig, dass grundsätzlich eine Tagfahrleuchte nachgerüstet wird, die über eine ABE bzw. eine allgemeine Betriebserlaubnis verfügt.

Es ist ratsam, sich abzusichern, indem man sich vor dem Kauf erst einmal grundlegend informiert. Vor allem die Vertragswerkstätten können gut darüber Auskunft geben - und zugleich Originalteile anbieten. Ansonsten besteht noch die Möglichkeit, sich im Handel für Autozubehör umzusehen. Wenn es ausschließlich um den Preis geht, so empfiehlt es sich, Tagfahrleuchten über Onlineshops zu kaufen, weil sie dort schlichtweg günstiger sind.

Nächste Frage: Ich will Tönungsfolie selber anbringen. Ist das schwer?