Frage von: T. Hansen

Wie wird ein Wechsel der Autoversicherung schnell gemacht?

Mir reicht es mit meiner Autoversicherung. Ich will so schnell wie möglich einen Wechsel machen und somit endlich Ruhe habe. Außerdem glaube ich, dass sich mit dem Versicherungswechsel auch richtig Geld sparen kann, da mein aktueller Beitrag in der Teilkaskoversicherung einfach so hoch ist.

Nach einem Anruf hat meine Versicherung gesagt, dass ich wegen der Kündigungsfrist momentan nicht wechseln kann. Hilfe, was kann ich denn machen?

Antwort:

Autoversicherungen müssen schriftlich gekündigt werden, damit ein Wechsel vorgenommen werden kann und zwar üblicherweise bis zum 30. November. Bis zu diesem Termin muss die schriftliche Kündigung beim Versicherer vorliegen. Damit der Wechsel der Autoversicherung vollständig ist, gilt es eine neue Versicherung bei einem anderen Anbieter abzuschließen, die ab dem 1. Januar gilt.

Nächste Frage: Wie kriege ich über Werksangehörige günstige Jahreswagen?