Frage von: Christian

Wie günstig kann man eine Wegfahrsperre nachrüsten lassen?

Da ich im Freien parken muss, habe ich ständig Angst, dass mein Auto gestohlen wird. Deshalb würde ich gerne eine Wegfahrsperre nachrüsten lassen. Allerdings muss ich erstmal wissen, welche Kosten dadurch entstehen und ob es überhaupt möglich ist, einen VW Passat Baujahr 2008 damit ausstatten zu lassen. Es wäre sehr nett, wenn Sie mir dabei helfen könnten.

Antwort:

Ob die Nachrüstung einer Wegfahrsperre möglich ist, hängt stark vom jeweiligen Automodell ab. Zumindest ist dies der Fall, wenn man eine Sperre einbauen lassen möchte, die original ist und somit direkt vom Autohersteller stammt. Dazu wendet man sich am besten an eine Vertragswerkstatt, um dort weitere Informationen einzuholen.

Alternativ besteht die Möglichkeit, sich für eine Universal Wegfahrsperre zu entscheiden. Einen entsprechenden Satz kann man besonders über Onlineshops günstig kaufen. Was den Einbau betrifft, so muss man diesen nicht zwingend selbst übernehmen. Jedoch ist der Selbsteinbau natürlich am günstigsten. Ansonsten sucht man besser eine freie Werkstatt auf, um sich dort ein Angebot einzuholen. Normalerweise stellt die Nachrüstung überhaupt kein Problem dar. Im Übrigen kann es sich lohnen, mehrere Angebote von verschiedenen Werkstätten einzuholen, damit ein Preisvergleich möglich ist.

Nächste Frage: Wo gibt’s Winterreifen runderneuert günstig zu kaufen?