Frage von: Roland Leckebusch

Wie kriege ich über Werksangehörige günstige Jahreswagen?

Ein Bekannter hat mir erzählt, dass einer seine Arbeitskollegen einen richtig billigen Jahreswagen über Werksangehörige von BMW gekauft hat. Anscheinend sollen die BMW Mitarbeiter günstig an Autos kommen und diese später als Jahresfahrzeuge weiterverkaufen. Die Idee gefällt mir sehr gut, da ich ohnehin nur Jahresfahrzeuge kaufe. Allerdings habe ich bisher immer beim Autohaus gekauft. Welche Möglichkeit habe ich, um das günstiger einkaufen zu können?

Weil Audi ja auch in Deutschland produziert, würde ich nebenbei auch ganz gerne noch wissen, ob das mit einem Audi auch möglich wäre. Gibt es Werksangehörige, die ihre Autos verkaufen?

Antwort:

Für diese Form des Autokaufs bieten sich mehrere Möglichkeiten an. Wie man letztlich verfahren muss, um einen Jahreswagen über Werksangehörige günstiger zu kaufen, hängt immer vom Autohersteller ab. So kann es zum Beispiel immer hilfreich sein, Mitarbeiter eines Autoherstellers zu kennen. Bei einigen Autoherstellern ist es auch möglich, ein Auto zu konfigurieren und darauf zu hoffen, dass es von einem Werksangehörigen so genommen wird: Falls dies der Fall ist, kann man es später günstig als Jahreswagen übernehmen.

Nächste Frage: Muss man immer noch Winterdiesel tanken?