Abstellstützen für Anhänger gezielt auswählen

Die richtigen Abstellstützen können einen Anhänger optimal aufnehmen. Man sollte jedoch ausschließlich hochwertige Stützen inklusive Befestigung kaufen.

Normalerweise wird ein Anhänger ganz einfach über die Deichsel abgelegt. An deren Ende befindet sich eine Auflagefläche, die letztlich für einen sicheren Stand sorgt. Allerdings steht ein solcher Anhänger stets schief. Soll er wagerecht stehen (beispielsweise weil man ihn als Werbeanhänger einsetzen möchte) so muss man mit Stützen arbeiten, die den Anhänger entsprechend ausrichten.

Zum Glück lässt sich dieses Ziel vergleichsweise einfach erreichen. Im Handel für Anhängerzubehör werden heutzutage so genannte Abstellstützen angeboten. Sie können auf unterschiedliche Weise am Anhänger befestigt werden und erlauben es somit, diesen gezielt zu stabilisieren. Wo man die Anhängerstützen anbringt, hängt wiederum vom Einsatzzweck ab. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten.

Am besten ist es, gleich vier Stützen zu verwenden

Sofern ein absolut sicherer Stand gewünscht ist, entscheidet man sich am besten für die Anbringung von vier Stützen. Jeweils am vorderen sowie am hinteren Ende der Ladefläche werden zwei Abstellstützen angebraucht, welche den Hänger stabilisieren. Die vorderen Stützen stellen sicher, dass der Hänger nicht nach vorne überkippen kann und mit der Deichsel aufschlägt, die hinteren Stützen verhindern ein Umkippen nach hinten.

Wenn der Anhänger einfach nur erhöht abgestellt werden soll, damit man es beim Anhängen bzw. beim Befestigen an der Anhängerkupplung leichter hat, bietet es sich an, nur die vorderen Stützen zu verwenden - wobei es natürlich auch ganz auf den Anhänger und dessen Gewichtsverteilung ankommt. Außerdem gilt es die Hinweise des Herstellers zu berücksichtigen. Gegebenenfalls reicht es sogar aus, nur eine Stütze zu verwenden, die sich am vorderen Ende der Deichsel befindet. Alternativ kann auch ein Anhängerrad bzw. ein Stützrad montiert werden.

Abstellstützen gibt es im Handel für Anhängerzubehör zu kaufen

Wer sich auf der Suche nach Abstellstützen für seinen Pkw-Anhänger befindet, hat mehrere Möglichkeiten. Zum einen ist es möglich, sich vor Ort bzw. im regionalen Handel umzusehen. Mit ein wenig Glück sind passenden Anhängerstützen sogar unmittelbar verfügbar. Es kann aber auch sein, dass man mehrere Händler aufsuchen muss oder diese dazu gezwungen sind, die Stützen erst noch zu bestellen.

So mancher Anhängerbesitzer zieht es deshalb vor, direkt im Internet zu suchen. Schließlich gibt es in der heutigen Zeit einige Onlineshops, die Anhängerzubehör verkaufen und dabei mit einer großen Auswahl auftrumpfen können. Zudem sprechen sehr oft auch die Preise für sich: Wer online kauft, kann oftmals von großen Rabatten profitieren und dadurch richtig viel Geld sparen.