Wie Sie Anhängerstützen nachrüsten

Gute Anhängerstützen für eine Nachrüstung zu kaufen, ist nicht schwierig. Verarbeitung und Qualität der Stützen sollten jedoch unbedingt überzeugen.

Normalerweise liegt ein abgestellter Anhänger direkt am vorderen Ende der Deichsel auf. Im Grunde ist diese Art des Abstellens auch vollkommen ausreichend. Dennoch kann es interessant sein, einen Pkw-Anhänger gezielt um Stützen zu erweitern. Spezielle Anhängerstützen erlauben es, einen Hänger anders bzw. wagerecht abstellen zu können, was gewisse Vorzüge mit sich bringt.

Zunächst einmal können die Stützen eine große Hilfe sein, wenn es um das Anhängen geht. Man muss die Deichsel nur relativ wenig anheben, was wenig Kraft kostet. Zugleich ist es beim Absenken nicht erforderlich, besonders weit nach unten zu gehen. Der Hauptgrund, weshalb jedoch häufig mit Stützen gearbeitet wird, ist die wagerechte Ausrichtung im Stand. Gerade beim Werbeanhänger ist dies sehr wichtig: Nur wenn der Hänger absolut wagerecht steht, ist die Schrift, die sich auf der Hängerplane befindet, auch gut zu lesen.

Es gibt verschiedene Arten von Stützen

Wer Stützen für seinen Anhänger kaufen möchte, kann zwischen verschiedenen Varianten wählen. Zumeist empfiehlt es sich, auf die klassische Variante zu setzen, die letztlich darin besteht, zwei Metallstützen am vorderen Ende der Ladefläche anzubringen. Jeweils links und rechts wird eine Stütze angebraucht. Um ein Umkippen nach hinten zu verhindern, kann es unter Umständen empfehlenswert sein, zwei zusätzliche Anhängerstützen auch am hinteren Ende der Anhängerladefläche anzubringen.

Eine ganz andere Methode besteht darin, eine Anhänger Stütze am vorderen Ende der Deichsel zu befestigen. Mit einer speziellen Halterung ist dies spielend einfach möglich. Allerdings ist anzumerken, dass klassischen Stützen in diesem Bereich eher selten zum Einsatz gelangen. Dann wird überwiegend auf Anhängerstützrollen gesetzt, weil diese einen höheren Komfort beim Bewegen des Anhängers ermöglichen.

Anhängerstützen lassen sich online besonders gut finden

Was den Kauf angeht, bestehen mehrere Möglichkeiten. Grundsätzlich ist es möglich, über den Handel für Kfz-Zubehör fündig zu werden. Spezialisierte Händler, die Anhängerzubehör führen, können natürlich noch besser weiterhelfen. Bei der Auswahl sollte unbedingt eine Berücksichtigung der Produktqualität erfolgen, damit die Stützen später auch wirklich überzeugen. Sie sollten am besten gleich mit einem Befestigungssystem bzw. mit entsprechenden Halterungen geliefert werden. Außerdem ist es immer gut, wenn die Materialien aus rostfreiem Edelstahl gefertigt sind. Dies garantiert nämlich eine hohe Belastbarkeit sowie eine lange Nutzungsdauer.

Die Preise für ein- und dasselbe Produkt können je nach Händler deutlich schwanken. Daher sollte man auch online suchen und Preise genau vergleichen. Es lohnt sich, einen Preisvergleich durchzuführen. Hierdurch lassen sich günstige Onlineshops aufspüren, so dass man die Stützen am Ende auch sehr preiswert kaufen kann.