Per Bordwandaufsatz die Ladekapazität erhöhen

Es lohnt sich, für einen Anhänger einen Bordwandaufsatz zu kaufen. Ein guter Aufsatz ist günstig und bietet zugleich einen hohen Nutzen.

Manchmal ist die Anhängerbordwand einfach nicht hoch genug bemessen. Da kann es schon einfach vorkommen, dass einfach nicht der Stauraum bzw. die Ladekapazität geboten wird, die man eigentlich benötigt. Allerdings muss dies nicht zwingend ein Problem darstellen. Denn bei sehr vielen Pkw-Anhängern sowie teilweise auch bei Lkw-Anhängern und landwirtschaftlichen Anhängern besteht die Möglichkeit, eine Vergrößerung der Ladefläche bzw. der maximalen Kapazität zu erzielen, indem man einen Bordwandaufsatz montiert.

Wie es der Name schon verrät, handelt es sich hierbei um einen Aufsatz für die Bordwand. Im Grunde verkörpert er nichts anderes als eine Verlängerung der Bordwände. In welchem Maß die Ladekapazität erhöht wird, hängt natürlich ganz von der Höhe der Aufsätze ab. Je höher die einzelnen Bordwandaufsätze ausfallen, desto mehr lässt sich das Ladevolumen steigern.

Wichtig ist die Befestigung an der Bordwand

Wer sich auf der Suche nach einer einfachen und zugleich zuverlässigen Lösung sucht, sollte sich im Handel für Anhängerzubehör umsehen und kurzerhand eine fertige Lösung kaufen. Für die meisten Anhänger sind entsprechende Erweiterungen zu finden. Damit die Kosten nicht zu sehr ansteigen, sollte man natürlich im Vorfeld die Preise vergleichen. Wer sich ein wenig Zeit nimmt und online vergleicht, dürfte schnell auf attraktive Angebote stoßen.

Auf der anderen Seite besteht auch die Möglichkeit, den benötigten Aufsatz die die Anhänger Bordwand selber zu bauen. Der Eigenbau bringt den Vorteil mit sich, noch individueller bzw. sogar exakt auf die bestehenden Anforderungen einzugehen. Dafür ist der Aufwand natürlich auch größer. Die einzelnen Wände gilt es genau zuzusägen und dann mit geeigneten Halterungen zu versehen. Die Wände werden meist aus Holz hergestellt, wobei einige Leute auch auf Elemente aus Aluminium zurückgreifen.

Bausätze werden im Handel ebenfalls angeboten

Einige Unternehmen gehen einen Zwischenweg und bieten auch Bausätze an. Vor allem Anhängerhersteller bieten diese Variante häufig an. Das Prinzip ist simpel: Der Aufsatz ist noch nicht fertig gestellt, was unter anderem den Vorteil mit sich bringt, dass man ihn exakt anpassen bzw. an die bestehenden Anforderungen abstimmen kann. Zugleich gehören wichtige Elemente, wie Verschlüsse und Halterungen mit zum Lieferumfang, so dass man später auf eine professionelle Lösung blicken kann.