Mit dem Leasing von Gebrauchtwagen richtig sparen

Es rechnet sich, auf das Gebrauchtwagen Leasing zu setzen. Wer Gebrauchtfahrzeuge leasen möchte, kann auf mehrere Leasinganbieter problemlos zugehen.

Bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeugs entscheiden sich zunehmend mehr Autofahrer ganz bewusst für das Autoleasing. Der Grund ist einfach: Auch ohne große Ersparnisse ist es auf diese Weise möglich, an ein schönes Auto zu gelangen, welches den persönlichen Vorstellungen entspricht. Die Nachfrage hat deutlich zugenommen: Noch nie zuvor wurden so viele Autos geleast.

Doch auch das Leasing ist nicht immer günstig: Aufgrund der hohen Neuwagenpreise sehen sich die Leasinggesellschaften häufig dazu gezwungen, relativ hohe Anzahlungen festzusetzen oder die Kosten auf die monatlichen Leasingraten umzulegen. Da wundert es nicht, dass so mancher Interessent mit dem Gedanken spielt, einen Gebrauchtwagen zu leasen. Der Hintergrundgedanke ist simpel: Aufgrund des Wertverlusts wird beim Gebrauchtwagen Leasing darauf abgezielt, das Auto deutlich günstiger zu leasen und somit bares Geld zu sparen.

Gebrauchtfahrzeuge sind im Grundpreis deutlich günstiger

Tatsächlich ist es so, dass Autos in den ersten beiden Jahren einen vergleichsweise hohen Wertverlust verzeichnen. Dementsprechend kann es in der Tat eine gute Entscheidung darstellen, einen Gebrauchtwagen zu leasen. Wer sich beispielsweise für das Leasing eines Jahreswagens entscheidet, kann von einem spürbaren Preisvorteil gegenüber dem Neuwagen Leasing profitieren.

Im Übrigen muss man sich beim Leasing von Gebrauchtwagen nicht zwingend auf einen Jahreswagen festlegen. Auch Gebrauchtfahrzeuge, die ein wenig älter sind, können häufig ohne größere Probleme geleast werden. Dementsprechend sollte man sich - sofern man sich mit dem Gedanken, ein Gebrauchtfahrzeug zu leasen, anfreunden kann - ruhig einmal über die Möglichkeiten informieren.

Beim Gebrauchtwagen Leasing sind Autohäuser eine gute Anlaufstelle

Eine Sache muss klipp und klar gesagt werden: Wer sich für das Leasing von Gebrauchtwagen interessiert, kann sich an nicht ganz so viele Anbieter wenden. Was das Leasing von Neufahrzeugen betrifft, so sind deutlich mehr Leasinggesellschaften auf dem Markt aktiv. Deshalb ist es nicht immer ganz so einfach, einen Leasinganbieter zu finden.

Verallgemeinert kann jedoch gesagt werden, dass vor allem die Autohäuser eine sehr gute Anlaufstelle sind. Weil diese oftmals auf größeren Beständen an Jahresfahrzeugen sitzen, wird das Leasing von Gebrauchtfahrzeugen immer häufiger angeboten. Deshalb sollte man sich am besten direkt vor Ort nach den Möglichkeiten erkundigen. Im Normalfall stellt es überhaupt kein großes Problem dar, einen Gebrauchtwagen günstig zu leasen.