Weshalb sich Privatleasing beim Auto lohnt

Auch für private Autofahrer kann es sich richtig lohnen, ein Auto zu leasen. Das Privatleasing ist günstig, sofern man bei der Auswahl alles richtig macht.

Mittlerweile gibt es sehr viele Privatpersonen bzw. private Autofahrer, die sich für das Autoleasing interessieren. Dies liegt nicht zuletzt an der intensiven Bewerbung entsprechender Angebote: Die Autohersteller bewerben das Autoleasing mittlerweile sehr stark, um somit noch mehr Neufahrzeuge absetzen zu können. Bis vor ein paar Jahren war das Privatleasing noch eher unüblich, heutzutage ist es hingegen sehr stark verbreitet.

Besonders wegen dieses Hintergrunds bzw. weil das Kfz-Leasing früher vorrangig für Unternehmen angeboten wurde, stellen sich viele Privatpersonen die Frage, ob das Privatleasing überhaupt sinnvoll ist. Schließlich können Unternehmen die Leasingkosten steuerlich absetzen, Privatpersonen hingegen nicht.

Autoleasing lohnt sich auch für Privatpersonen

Die Frage nach dem ja oder nein lässt sich in diesem Fall relativ leicht beantworten: Das private Autoleasing kann sich in der Tat lohnen, weshalb man über diese Möglichkeit ruhig einmal nachdenken bzw. sie nicht sofort ausschließen sollte. Für das Privatleasing spricht vor allem die Tatsache, dass man sehr günstig und vor allem auch ohne große Ersparnisse in den Besitz eines neuen Fahrzeugs erlangen kann.

Ob das Leasing sinnvoll ist, hängt natürlich auch stets davon ab, für welches Fahrzeug man sich entscheidet und welche Kosten aus dem Leasingvertrag resultieren. Verständlicherweise gilt es hierbei bzw. bei der Fahrzeugauswahl gut aufzupassen. Weitere Kriterien wie Laufzeit und Laufleistung müssen ebenfalls berücksichtigt werden, damit das Leasing nicht zu teuer wird. Schließlich soll die monatliche Leasingrate das Einkommen nicht zu sehr belasten.

Privatleasing ist heutzutage sehr flexibel

Was die eigentlichen Leasingangebote betrifft, so ist anzumerken, dass sich auf dem Markt sehr viel getan hat. Mittlerweile ist es so, dass private Autofahrer zweifelsfrei aus dem Volle schöpfen können, wenn Sie ein Auto leasen. So gibt es beispielsweise immer mehr Leasinggesellschaften, die Privatleasing ohne Anzahlung ermöglichen. Gerade die Möglichkeit, ohne Anzahlung an ein neues Auto gelangen zu können, begeistert viele Autofahrer.

Einige Leasingfirmen gehen sogar einen Schritt weiter und ermöglichen das Leasing ohne Schufa. Allerdings gilt es hierbei aufzupassen: Nur wenn ein nachhaltiges Einkommen nachgewiesen werden kann, ist dies tatsächlich möglich. Um mehr über diese Form des Kfz-Leasings zu erfahren, verweisen wir auf unseren eigenständigen Artikel zu diesem Thema.