Umrissleuchte richtig austauschen oder nachrüsten

Gute Umrissleuchten können die Sicherheit deutlich steigern. Hochwertige Lampen gibt es über Onlineshops relativ günstig zu beziehen.

Es gibt Fahrzeuge sowie auch Anhänger, deren Abmessungen im Dunkeln nur relativ schnell abzuschätzen sind. Dies trifft besonders für Lastwagen und Pkw-Anhänger zu. Das Problem besteht darin, dass bei Dunkelheit nur schwer zu erkennen ist, wie breit und wie hoch die jeweiligen Fahrzeuge bemessen sind. Dies liegt unter anderem auch daran, dass die Rückleuchten nicht immer an den äußersten Positionen angebracht sind.

Deshalb bringen die Hersteller oftmals ergänzende Leuchten an. Gemeint sind die so genannten Umrissleuchten, die letztlich eine simple aber wichtige Aufgabe übernehmen: Sie geben die Umrisse wieder, wodurch die Sicherheit bei der Teilnahme am Straßenverkehr erhöht werden soll. Teilweise werden entsprechende Lampen auch als Begrenzungsleuchten oder Positionsleuchten bezeichnet.

Vor dem Nachrüsten sollte man sich informieren

Leider kommt es manchmal vor, dass Fahrzeuge und Hänger nicht optimal ausgestattet sind bzw. nicht über entsprechende Leuchten verfügen und man daher bei Dunkelheit auch nicht genau erkennen kann, wie es um deren Umrisse und Abmessungen bestellt ist. Zu diesem Zweck würden einige Leute gerne eine Nachrüstung vornehmen. Gerade beim Wohnwagen kommt es häufiger vor, dass hieran gedacht wird.

Im Grunde ist es sogar empfehlenswert, Umrissleuchten nachzurüsten, sofern diese noch nicht vorhanden sind und die Montage wirklich sinnvoll erscheint. Allerdings sollte man auf keinen Fall voreilig handeln. Änderungen an der Fahrzeugbeleuchtung oder auch Anhängerbeleuchtung dürfen nicht ohne weiteres vorgenommen werden. Wer gegen die Vorschriften der Stvzo verstößt, muss möglicherweise mit einer schweren Strafe rechnen, die über ein Bußgeld hinausreichen kann. Daher ist es umso wichtiger, sich erst einmal zu informieren, bevor man tätig wird. Beim TÜV sowie den Herstellern von Fahrzeugen und Leuchten ist es möglich, verlässliche Auskünfte einzuholen.

Die langlebige LED Umrissleuchte ist problemlos erhältlich

Der eigentliche Kauf gestaltet sich recht einfach. Im Handel für Kfz-Zubehör und Anhängerzubehör kann man meist auf eine solide Auswahl an Begrenzungsleuchten sehen. Diese kann je nach Händler nicht nur klassische Leuchten, sondern auch LED Leuchten umfassen. Grundsätzlich ist es eine gute Wahl, auf LED Umrissleuchten zu setzen. Diese nehmen wenig Platz weg bzw. lassen sich daher einfach einbauen und zugleich überzeugen sie mit einer langen Nutzungsdauer.

Doch nicht jeder Händler hat entsprechende Leuchten parat. Gerade wenn man auf ein umfassendes Sortiment blicken möchte, ist es daher ratsam, auch online zu suchen. Ob für einen Lkw, Anhänger oder Caravan ist im Grunde zweitrangig: Genügend Onlineshops können mit großer Auswahl und vor allem auch mit attraktiven Preisen aufwarten. Preisbewusste Käufer kaufen deshalb vorzugsweise bei Onlineshops ein - regionale Händler können diese Preise meist nicht unterbieten.