Besseres Autoglas dank Nano Glasversiegelung

Immer mehr Autofahrer entscheiden sich für eine Nano Glasversiegelung. Der Lotuseffekt auf der Windschutzscheibe erhöht Sicherheit und Fahrkomfort spürbar.

Das Interesse an der Glasversiegelung hat zuletzt sehr deutlich zugenommen. Inzwischen gibt es immer mehr Autofahrer, die sich für die Versiegelung ihrer Autoscheiben (insbesondere der Windschutzscheibe) interessieren. Zumeist bleibt es nicht beim Interesse: Zunehmend mehr Fahrzeuge warten heutzutage mit versiegelten Windschutzscheiben auf.

Für einige Leute hört sich dies zunächst nach einer Spielerei für Autofans an. Allerdings ist anzumerken, dass eine solche Versiegelung durchaus einen Zweck erfüllt. Der Sinn und Zweck der Versiegelung von Autoglas besteht darin, die Scheibe besser vor Verschmutzungen und Regenwasser zu schützen: Das Ergebnis der Nano Glasversiegelung ist eine Oberfläche, die Wassertropfen bzw. Regentropfen einfach abperlen lässt. Das Wasser kann auf der Scheibe nicht haften und somit auch keine Kalkflecken hinterlassen.

Natürlich bleibt es nicht beim Schutz vor Kalkflecken. Weil die Regentropfen unmittelbar abperlen, nehmen sie auch Schmutzpartikel wie zum Beispiel Staub mit. Somit bleiben die versiegelten Autoscheiben immer schön sauber. Der Autofahrer profitiert somit von einer reinen Windschutzscheibe, die immer eine gute Sicht bietet und somit zur Erhöhung der Sicherheit beiträgt.

Zudem macht sich die Glasversiegelung auch beim Fahren bemerkbar: Ab einer gewissen Geschwindigkeit (zumeist ab etwa 80 km/h) perlen auftreffende Regentropfen so schnell ab, dass man im Prinzip auch ohne die Scheibenwischer auskommen könnte. Natürlich soll man auf diese nicht verzichten, doch bei einer gut durch durchgeführten Versiegelung ist der Effekt wirklich verblüffend: Einige Autofahrer geben an, dass sie die Scheibenwischer bewusst abschalten, weil sie somit sogar noch besser durch die Scheibe sehen können.

Schon zuvor wurde hier im Beitrag der Begriff Nano Glasversiegelung verwendet. Diese Bezeichnung kommt nicht von ungefähr: Die modernen Versiegelungen verfügen über Nanotechnologie bzw. beinhalten sie Nanopartikel, die den Autoscheiben einer besondere Oberfläche verleihen und somit dazu beitragen, dass die Regentropfen so gut abperlen können. Beim Kauf sollte man heutzutage darauf achten, dass man eine Nano Versiegelung erwirbt, weil diese einen richtigen Lotuseffekt herbeiführt.

Entsprechende Produkte werden heutzutage von mehreren Herstellern angeboten. Kaufinteressenten kann dazu geraten werden, sich für Markenqualität bzw. für Nano Glasversiegelungen zu entscheiden, die von Markenherstellern stammen. Deren Lotuseffekt fällt in der Regel am besten aus und hält auch am längsten an - ein Kriterium, das nicht zu unterschätzen ist, schließlich soll der Schutz für lange Zeit halten, damit man die Scheiben nicht ständig nachbearbeiten muss.