Lohnt es, für Felgen eine Gleitschleifmaschine zu kaufen?

Einige Autofahrer möchten Felgen selber polieren sowie verdichten und wollen deshalb eine Gleitschleifmaschine kaufen. Hier gibt es Hintergrundinformationen.

So mancher Autofahrer spielt mit dem Gedanken, seine Felgen zu bearbeiten bzw. die Schutzschicht zu entfernen, um sie anschließend auf Hochglanz zu polieren. Das Ziel ist es, eine neue Optik zu verschaffen, indem die Alufelgen ordentlich Glanz erhalten. Allerdings gestaltet sich ein solches Vorhaben gar nicht so einfach. Inzwischen hat sich herumgesprochen, dass den Felgen der Korrosionsschutz fehlt, wenn sie nicht professionell poliert und verdichtet werden. Deshalb spielen so einige Autobesitzer und Tuningfans mit dem Gedanken, sich eine so genannte Gleitschlafmaschine zu kaufen und damit die Felgen zu polieren.

Allerdings ist eine solche Maschine nicht unbedingt günstig, weshalb sich so manchem Interessent die Frage stellt, ob sich die Anschaffung eines solch professionellen Werkzeugs überhaupt lohnt. Schließlich kann es schnell um größere Beträge gehen, selbst wenn man die Maschine gebraucht erwirbt.

Der Kauf einer Gleitschleifmaschine lohnt sich nicht immer

Diesbezüglich kann den Interessenten keine sehr erfreuliche Nachricht erteilt werden: Für die meisten Privatpersonen lohnt sich die Anschaffung einer Gleitschleifmaschine nicht. Dies hat einen simplen Grund: Die Preise für solche Spezialmaschinen sind relativ hoch bemessen. Sie kosten viel Geld, weshalb sich die Anschaffung nur dann lohnt, wenn man unzählige Felgen polieren und verdichten würde.

Deshalb lohnt sich die Anschaffung im Grund nur für Unternehmen. Sofern die Maschine richtig ausgelastet werden kann, bietet es sich an, über eine Anschaffung nachzudenken. In allen anderen Fällen sieht man von der Anschaffung besser ab.

Unter Umständen kann man eine gebrauchte Maschine günstig kaufen

Wie einleitend kurz angeschnitten wurde, besteht unter Umständen die Möglichkeit, eine gebrauchte Gleitschleifmaschine zu kaufen. In solch einem Fall kann sich die Anschaffung sogar für Privatpersonen lohnen. Allerdings kommt es auch dann immer noch auf den Einzelfall bzw. auf die Kosten an. Die Kosten sollten nicht zu hoch bemessen sein, denn sonst ist es besser, man investiert sein Geld einfach in neue Felgen.