Sind Montagestationen für den Reifenkauf zu empfehlen?

Um den Online-Reifenkauf zu erleichtern, arbeiten immer mehr Shops mit Montagestationen zusammen. So können Autoreifen sehr günstig montiert werden.

Es dürfte außer Frage stehen, dass es eine clevere Entscheidung ist, seine Autoreifen online zu kaufen. Für den Reifenkauf über das Internet spricht vor allem die Tatsache, dass etliche Reifen auf diesem Weg sehr günstig erstanden werden können und man gegenüber dem Kauf über einen Reifenhändler oder eine Reifenwerkstatt vor Ort richtig viel Geld sparen kann.

Dennoch gibt es viele Autobesitzer, die eine große Zurückhaltung verspüren und sich trotz des Preisvorteils für den Kauf vor Ort entscheiden. Dies liegt insbesondere an der Tatsache, dass sie mit den günstigen Reifen nichts anfangen können, wenn diese für teures Geld vor Ort montiert werde müssen.

Doch zum Glück haben die Online-Reifenshops reagiert: Zunehmend mehr Händler arbeiten mit so genannten Montagestationen zusammen. Gemeint sind regionale Werkstätten, die eine kostengünstige Reifenmontage bieten. Somit braucht man keine Angst mehr haben, dass man keinen Betrieb vor Ort findet, der die Reifen günstig aufzieht, auswuchtet und montiert.

Montagestationen findet man mittlerweile bundesweit

Zunächst einmal ist anzumerken, dass es natürlich stets auf den jeweiligen Reifenhändler im Internet ankommt. Nicht alle Händler arbeiten mit regionalen Werkstätten zusammen. Dennoch geht der Trend zweifelsfrei in diese Richtung. Zumindest die großen Reifenversender bieten mittlerweile diese Leistung an und können allen Kunden, die ihre Reifen nicht selbst montierten können, diesen Service bieten.

Hinsichtlich der Kosten gilt es jedoch aufzupassen. Hier kommt es letztlich ganz darauf an, welche Leistungen der Reifenhändler im Web zu bieten hat. Es gibt Montagestationen, die Autoreifen vollkommen kostenlos montieren. Aber es ist ebenso möglich, dass durchaus Kosten anfallen. Sollten Kosten entstehen, so sind diese preislich zumeist fest über den Online-Reifenhandel vereinbart. Dementsprechend sollte man sich bereits beim Kauf darüber informieren, welche Kosten entstehen.

Sollten Kosten anfallen, so ist längst nicht immer garantiert, dass der Montagepartner wirklich günstig arbeitet. Deshalb ist es nie verkehrt, ruhig ein paar weitere Betriebe zu kontaktieren und sich erst einmal über die Preise zu informieren. Womöglich ist die Reifenmontage bei einem anderen Betrieb sogar günstiger.