Wie belastbare Industriereifen gefunden werden

An Industriereifen werden hohe Anforderungen gestellt, weshalb die Preise nicht immer niedrig sind. Wer Reifenangebote vergleicht, spart beim Reifenpreis.

Nutzfahrzeuge, die dem industriellen Einsatz dienen, müssen oftmals mit einer ganz besonderen Bereifung ausgestattet sein. Teilweise bzw. in Abhängigkeit vom jeweiligen Einsatzbereich können die Fahrzeuge und somit auch deren Räder einer hohen Belastung ausgesetzt sein. Nur hochwertige und vor allem exakt auf den Einsatzbereich abgestimmte Reifen können eine lange Nutzungsdauer und somit einen reibungsfreien Betrieb der Fahrzeuge garantieren.

Doch längst nicht alle Nutzfahrzeugreifen werden diesen Anforderungen gerecht. Deshalb gibt es so genannte Industriereifen, die speziell auf ausgewählte Einsatzbereiche entwickelt und hergestellt werden. Gleich an dieser Stelle ist anzumerken, dass deren Spektrum sehr groß ist und deshalb eine gezielte Auswahl vorausgesetzt wird.

Der Einsatzbereich bestimmt über die Reifenwahl

Unterschiedlicher könnten die für den industriellen Einsatz vorgesehenen Reifen kaum sein. Dies liegt unter anderem daran, dass ganz unterschiedlich konzipiert sind. So werden beispielsweise Luftreifen angeboten, die in diesen Bereich fallen. Industrielle Reifen können ebenso Vollgummireifen oder MPT-Reifen sein. Im Endeffekt sind es Einsatzbereich und Fahrzeugart, die über die Reifenwahl entscheiden.

Bei der Fahrzeugnutzung im Freien werden zumeist Luftreifen eingesetzt. Die Luftbereifung zeichnet sich durch ihre gute Federung aus: Stöße und andere Einwirkungen können innerhalb eines gewissen Rahmens abgefedert werden. Wegen der enormen Belastung müssen die Reifen jedoch oftmals über eine Verstärkung verfügen, damit sie kein vorzeitiger Ausfall droht.

Industriereifen kann man nicht bei jedem Reifenhändler kaufen

Wer sich auf der Suche nach entsprechenden Reifen für Lastwagen, Gabelstapler, Baufahrzeuge oder andere Fahrzeuge befindet, hat es oftmals gar nicht so leicht. Typische Reifenhändler können oftmals nicht weiterhelfen, weil sie entsprechende Reifen gar nicht führen. Dementsprechend gilt es andere Händler zu finden, über die man an die benötigte Industriebereifung gelangen kann.

Zum einen empfiehlt es sich, Hersteller und Händler der jeweiligen Fahrzeuge zu kontaktieren. Teilweise können die Spezialreifen direkt geliefert werden oder es wird auf Reifenhändler verwiesen, die entsprechende Reifen führen. Zum anderen sollte auch online gesucht werden. Es gibt inzwischen einige Online-Reifenhändler, die auch Spezialreifen führen und diese vor allem sehr günstig anbieten. Manchmal kann durch den Onlinekauf von besonders niedrigen Preisen und somit von einer Ersparnis profitiert werden. Allerdings sollte auch in solch einem Fall eine sichere Reifenmontage gewährleistet sein.