Lkw Felgen richtig selektieren und dann kaufen

Ob man Lkw Felgen neu oder gebraucht kaufen: Stahl- und Alufelgen müssen abgestimmt und von hoher Qualität sein. Niedrige Preise findet man online.

Mit einem Lkw werden für gewöhnlich relativ schwere Lasten bewegt und zugleich befinden sich die Fahrzeuge fortlaufend im Einsatz. Da ist klar, dass auf die Räder absoluter Verlass sein muss. Gemeint sind damit nicht nur die Reifen: Auch die Felgen müssen überzeugen können. Die Lastwagenfelgen müssen die Reifen sicher fixieren, rund laufen und natürlich perfekt ausgewuchtet sein.

Es kann immer einmal vorkommen, dass man eine Lkw Felge ersetzen bzw. nachkaufen und austauschen muss. Die Gründe können ganz verschieden sein, doch zumeist sind kleinere Unfälle bzw. Schäden hierfür verantwortlich. Zum Glück ist es nicht schwer, Lkw Felgen zu ersetzen. Man muss lediglich darauf achten, dass zuvor geeignete Felgen ausgewählt werden.

Günstig aber zuverlässig sollen die Felgen sein

Die meisten Unternehmen sind darum gemüht, neue Felgen für ihre Lastwagen möglichst günstig zu kaufen. Wenn eine Zugmaschine mit einer neuen Felge versehen werden soll, wird darauf abgezielt, günstig einzukaufen. Dies setzt natürlich voraus, dass man den Markt kennt und genau weiß, wo man Stahlfelgen oder im Bedarfsfall auch Alufelgen günstig erstehen kann.

Allerdings sollte nicht nur der Preis überzeugen. Günstige Felgenpreise sind erfreulich, doch am Ende zählt nur eine Sache: Die Lkw-Felgen müssen technisch überzeugen. Zunächst einmal ist es wichtig, dass die passen. Daher gilt es den Lochkranz zu berücksichtigen. 6 Loch Felgen sind vergleichsweise selten anzutreffen. Bei vielen Lastwagen trifft man vorrangig auf 8 Loch und sogar 10 Loch Felgen. Außerdem sollte auf einen etablierten Hersteller gesetzt werden: Es ist immer gut, auf namhafte Felgenhersteller zu setzen, um somit Qualität zu erwerben.

Lkw Felgen gebraucht erwerben und somit sparen

Um die Kosten gering zu halten, wird immer häufiger darauf gesetzt, gebrauchte Felgen zu kaufen. Lastwagenfelgen gebraucht zu kaufen, ist im Grunde problemlos möglich. Allerdings gilt es einen Punkt zu berücksichtigen: Man sollte die Felgen zuvor unbedingt prüfen: Sie dürfen nicht verzogen sein - stattdessen müssen sie absolut rund laufen. Außerdem sollten sie niemals mit einem zu hohen Drehmoment angezogen worden sein.

Gebrauchtfelgen sind auch für Lastwagen relativ leicht zu finden. Einige Händler helfen gerne weiter und zudem gibt es auch noch das Internet. Das Web sollte bei der Felgensuche ohnehin einbezogen werden: Wer online sucht und die Preise für Truckfelgen vergleicht, kann oftmals viel Geld sparen. Dazu sollte man sich ausreichend Zeit nehmen und außerdem die Lieferbedingungen genau prüfen, damit die Versandkosten nicht zu sehr ansteigen. Wer online bestellt, sollte außerdem sicherstellen können, dass eine zuverlässige und günstige Felgenmontage vor Ort garantiert ist. Da immer mehr Online-Felgenhändler mit regionalen Montagepartnern kooperieren, sollte es hierbei keine Schwierigkeiten geben.