Wie gute Offroad Felgen ausgewählt werden

Neue und gebrauchte Offroad Felgen finden sich im Web einfach am schnellste. Online-Felgenhändler überzeugen mit großer Auswahl und günstigen Preisen.

Wenn es mit einem Fahrzeug so richtig in das Gelände geht und beispielsweise die Teilnahme an einer Rallye erfolgt, werden für gewöhnlich spezielle Felgen montiert. Gemeint sind Offroad Felgen, die speziell für diesen Einsatz entwickelt wurden. Gegenüber anderen Felgen weisen sie nämlich signifikante Unterschiede auf.

Gute Felgen dieser Art zeichnen sich dadurch aus, dass sie einen guten Zugriff auf Bremsen und Radaufhängung erlauben. Im schwierigen Terrain werden die Fahrzeuge teilweise stark beansprucht: Sperrige Felgen, mit hinter denen man nicht gut arbeiten kann, werden dort nicht gebraucht. Außerdem müssen sie natürlich belastbar sein. Filigrane Alufelgen sind nicht unbedingt gefragt: Die Felgen müssen äußerst stabil sein und zudem sollten die Radmuttern gut zu erreichen sein, damit im Bedarfsfall ein schneller Radwechsel erfolgen kann.

Bei Geländefelgen geht es nicht um die Optik

Anhand der genannten Kriterien dürfte deutlich geworden sein, dass die Optik nur bedingt eine Rolle spielt. Natürlich kann man bei der Felgensuche zwar auf einen Konfigurator zurückgreifen, doch im Wesentlichen geht es nicht um das Felgendesign. Sehr viel wichtiger ist es, im Notfall schnell und unkompliziert am jeweiligen Rad arbeiten zu können.

Ebenso wichtig ist die Wahl geeigneter Reifen. Eine gute Bereifung gilt im Offroad Bereich als unverzichtbar: Auf schwierigem Geländeterrain müssen die Reifen einen guten Grip bieten. Deshalb bietet es sich an, bei der Auswahl mit einem Räderkonfigurator zu arbeiten, damit man genau ermitteln kann, welche einzelnen Reifenmodelle und Reifenprofile für die Montage auf den Felgen geeignet sind.

Offroad Felgen sind natürlich auch online erhältlich

Der Kauf von Alufelgen sowie Stahlfelgen, die für den Geländeeinsatz entwickelt wurden, kann über verschiedene Händler erfolgen. Sollte man beispielsweise einen Geländewagen entsprechend ausstatten wollen und man vor Ort nicht fündig werden, empfiehlt es sich, online zu suchen. Die Suche über die Seiten von Reifenshops und Online-Reifenhändlern gilt als sehr ratsam: Das Angebot bzw. die Auswahl an Reifen und Felgen (sowie natürlich auch an Kompletträdern) ist im Weg relativ groß. Übrigens ist der Onlinekauf gerade dann interessant, wenn man die Felgen gebraucht kaufen möchte. Gebrauchte Felgen findet man im Web einfach leichter bzw. in großer Stückzahl: Auf ein solch großes Angebot an Gebrauchtfelgen würde man vor Ort niemals stoßen.

Doch es geht nicht nur um die Auswahl: Die Preise sollten verständlicherweise auch überzeugen können. Deshalb ist der Felgenkauf über das Web noch interessanter: Online lassen sich die Preise der Felgen relativ gut miteinander vergleichen, so dass günstige Händler meist schnell gefunden sind. Nicht außer Acht zu lassen ist natürlich das Thema Montage: Wenn man die Offroad Reifen nicht selbst auf die Felgen aufziehen kann, ist es immer gut, wenn der Reifenhändler mit einem regionalen Montagepartner oder eine Montagestation zusammenarbeitet.