Wie kann ich eine günstige freie Werkstatt finden?

Eine gute freie Werkstatt ist nicht nur günstig, sondern auch zuverlässig. Deshalb ist es wichtig, die Kfz-Werkstätten für die Reparatur gezielt auszusuchen.

Besonders wenn es um die Reparatur von älteren Fahrzeugen geht, spielen immer mehr Autofahrer mit dem Gedanken, sich von den Vertragswerkstätten loszusagen und stattdessen auf die Suche nach freien Werkstätten zu begeben. Immerhin sind diese dafür bekannt, günstiger zu arbeiten, wodurch es letztendlich möglich ist, die Kosten für die Autoreparatur zu senken.

Eigentlich ist eine freie Werkstatt schnell gefunden - in fast jeder Stadt findet man mehrere Kfz-Werkstätten vor, die nicht an bestimmte Hersteller gekoppelt sind, sondern eigenständig arbeiten. So gesehen gestaltet sich die Suche relativ einfach. Allerdings muss berücksichtigt werden, dass sich die einzelnen Werkstätten im Hinblick auf das Serviceangebot sowie auch auf die Arbeitsqualität zum Teil sehr stark unterscheiden können. Deswegen ist es wichtig, dass man sein Auto in einer Kfz-Werkstatt reparieren lässt, in der die Mitarbeiter einen guten Job machen.

Solch eine Werkstatt ist längst nicht so einfach zu finden. In diesem Fall ist es so, dass es von großem Vorteil ist, wenn man sich im Freundes- und Bekanntenkreis umhört. Am besten fragt man andere Autofahrer nach ihren Erfahrungen. Diese können zumeist sehr genau sagen, in welchen freien Autowerkstätten zuverlässig gearbeitet wird und welche freie Werkstatt man besser nicht aufsucht.

Alternativ bietet es sich an, auch das Internet zu suchen. In Zeiten des Mitmach-Webs findet man heutzutage immer mehr Portale, auf den die User die verschiedensten Unternehmen, unter anderem auch Autowerkstätten bewerten können. Es lohnt sich, diese Seiten zu besuchen und einzelne Bewertungen zu lesen. Zwar sollte man sich auf entsprechende Bewertungen nicht hundertprozentig verlassen, doch zumindest können sie eine große Hilfe sein, wenn es darum geht, eine Vorauswahl zu treffen.

Des Weiteren bietet es sich an, mehrere freie Werkstätten zu kontaktieren und sich unverbindliche Angebote bzw. Kostenvoranschläge einzuholen. An einem Kostenvoranschlag kann gut abgeschätzt werden, mit welchen Kosten zu rechnen ist. Außerdem lässt sich meist schon beim Einholen des Reparaturangebots feststellen, wie es um die Leistung und Zuverlässigkeit des jeweiligen Werkstattbetriebs bestellt ist.