Wie finde ich günstige Ersatzteile für mein Auto?

Neue und gebrauchte Ersatzteile für die Autoreparatur können heutzutage günstig gekauft werden. Dieser Ratgeber verrät Ihnen, wo man die besten Teile findet.

Der Besuch einer Kfz-Werkstatt kann leider richtig teuer werden. Grund sind vor allem die Arbeitsstunden, die von den Werkstätten berechnet werden. Wegen der hohen Reparaturkosten steht für immer mehr Autobesitzer fest, dass sie erst einmal selbst versuchen wollen, den Schaden am Fahrzeug zu beheben. Schließlich muss man nicht wegen jeder Kleinigkeit eine Autowerkstatt aufsuchen. Einige Schäden könne auch selbst repariert werden.

Bei der Reparatur kommt es relativ häufig vor, dass Ersatzteile benötigt werden. Wenn man sein Auto selbst repariert, stellt sich zwangsläufig die Frage, wie man am besten vorgeht bzw. auf welchem Weg die Autoteile beschafft werden können. Denn auch hier wird darauf abgezielt, diese möglichst günstig zu kaufen.

Wie man am besten beim Kauf der Teile vorgeht, hängt in erster Linie davon ab, welche Teile benötigt werden. In einigen Fällen hat man gar keine andere Wahl, als neue Ersatzteile zu kaufen. Dies bedeutet, dass man eine Kfz-Werkstatt oder einen Händler für Autoteile aufsuchen und dort die Teile kaufen muss. Unter Umständen sind diese direkt vorrätig, unter Umständen müssen sie erst bestellt werden. Hierbei ist anzumerken, dass man längst nicht immer auf Originalteile zurückgreifen muss. In einigen Fällen bzw. in Abhängigkeit von der jeweiligen Reparatur ist es durchaus möglich, dass man auch auf Kfz-Teile zurückgreift, die von einem Fremdhersteller stammen - immerhin sind diese meist viel günstiger zu haben.

Bei einigen Reparaturarbeiten ist es aber auch ebenso möglich, gebrauchte Ersatzteile zu verwenden. Längst nicht immer müssen Neuteile verbaut werden. Je nach Art des Schadens kann mit gutem Gewissen auf Gebrauchtteile zurückgegriffen werden – vorausgesetzt es gelingt eine, diese zu finden und günstig zu kaufen. Dies ist immer die größte Herausforderung: Je nach Hersteller und Fahrzeugmodell muss man richtig lange suchen, bis man die passenden Ersatzteile für die Reparatur am Auto gefunden hat. Als Anlaufstelle dienen in diesem Fallt Autoverwerter und Schrottplätze. Großen Betrieben sollte man übrigens immer den Vorzug geben, weil man dort zumeist eher fündig wird.

Zum Abschluss noch ein Tipp aus der Praxis: Unabhängig davon, ob man nun neue oder gebrauchte Ersatzteile kaufen möchte - es lohnt sich, sich auch im Internet auf die Suche nach Teilen zu begeben. Sowohl über Onlineshops, als auch über Onlineauktionen, können inzwischen sehr viele Autoteile günstig bezogen werden.