Neue Kraftstofffilter zählen zu den billigen Kfz-Teilen

Kraftstofffilter sollten Sie regelmäßig wechseln, damit nur hoch reines Benzin oder Diesel in den Motor gelangt. Günstige Filter kaufen Sie am besten online.

Es ist ganz wichtig, dass ausschließlich ein hoch reiner Kraftstoff in das Einspritzsystem gelangt. Ob man nun einen Diesel oder einen Benziner fährt, spielt hierbei keine Rolle: Sollte Schmutzpartikel in das Einspritzsystem gelangen, kann diese sehr ernsthafte Folgen nach sich ziehen. So ist es beispielsweise möglich, dass die Einspritzpumpe beschädigt wird. Ebenso kann es zur Verstopfung der Einspritzdüsen gelangen. Weil entsprechende Reparaturen sehr hohe Kosten nach sich ziehen können, ist es umso wichtiger, den Kraftstoff im Vorfeld zu filtern.

Zwar erhalten wir an den meisten Tankstellen erstklassigen Benzin- sowie auch Dieselkraftstoff, doch leider kann dieser auch noch im Fahrzeug verschmutzen. So kann zum Beispiel Rost im innern des Tanks entstehen und kleine Rostpartikel an den Kraftstoff abgeben. Damit ausschließlich ein hoch reiner Kraftstoff in das Einspritzsystem gelangt, ist jedes Auto mit einem Kraftstofffilter bzw. mit einem Benzinfilter oder einem Dieselfilter ausgestattet.

Diese Filter gellten als unverzichtbar: Der Kraftstoff wird präzise gefiltert, damit keine Partikel mit der Einspritztechnik in Berührung kommen können. Auf diese Filter ist auch Verlass – solange sie nicht zugesetzt sind. Allerdings kann es durchaus zu einer gewissen Zusetzung kommen, weshalb es umso wichtiger ist, die Kraftstofffilter der Fahrzeuge von Zeit zu Zeit zu ersetzen. Die Filter werden nicht gereinigt. Anstatt auf eine Reinigung wird auf einen Austausch gesetzt. Das Wechseln ist günstiger und garantiert zugleich, dass eine zuverlässige Filterleistung gewährleistet wird.

Einen solchen Wechsel lässt man üblicherweise in einer Autowerkstatt durchführen. Normalerweise muss diese noch nicht einmal explizit angefordert werden, weil sie bei vielen Automodellen ein fester Bestandteil der Inspektion ist. Zumindest bei namhaften Automarken, wie Audi, BMW, Ford, Mercedes, Opel, Volkswagen, Seat, Skoda, Smart oder Toyota ist dies zumeist so.

Bei älteren Autos kann es natürlich vorkommen, dass man eine Inspektion aufgrund des Fahrzeugalters und der Kosten nicht mehr durchführen lässt. Dennoch kann es von Zeit zu Zeit empfehlenswert sein, neue Kraftstofffilter zu kaufen und einzubauen. Natürlich sollte man sich für den Einbau in Eigenregie nur dann entscheiden, wenn man über die erforderlichen Kenntnisse verfügt. Die eigentliche Beschaffung der Ersatzteile bzw. neuer Benzinfilter oder Dieselfilter geht einfach vonstatten: Wer einen Kraftstofffilter günstig kaufen möchte, bestellt ihn einfach online. Über Onlineshops können Kfz-Teile dieser Art besonders günstig gekauft werden. Billiger geht es in der Regel nicht, wobei man zur Sicherheit immer einen Preisvergleich durchführen sollte.