Steuergerät am Auto günstig wechseln

Eigentlich ist ein Steuergerät sehr schnell gewechselt. Die Kunst besteht darin, das Gerät als passendes Ersatzteil zu finden und günstig zu kaufen.

Steuergeräte sind das zentrale Nervensystem und Herz eines jeden Autos. Moderne Fahrzeuge stecken voller Elektronik: Die Mechanik hat längst an Bedeutung verloren. Dies wird spätestens dann ersichtlich, wenn ein solches Steuergerät ausfällt und mit einem Defekt aufwartet. In solch einem Fall geht zumeist nichts mehr. In der Regel ist es noch nicht einmal mehr möglich, das Fahrzeug überhaupt anzulassen.

Im Grunde genommen kann eine solche Reparatur ganz schnell durchgeführt werden: Man muss das defekte Steuergerät einfach nur ausbauen und dann durch ein neues Gerät ersetzen. Dies ist jedoch leichter gesagt als getan, immerhin sind entsprechende Ersatzteile richtig teuer. Neue Geräte können Unmengen an Geld kosten, was vor allem dann sehr ärgerlich und finanziell sehr schmerzhaft ist, wenn das Fahrzeug über keine Garantie mehr verfügt. Wäre es während der Neuwagengarantie zu einen Defekt oder Ausfall des Geräts gekommen, könnte man auf eine Kostenübernahme des Herstellers bestehen.

Bei neueren Fahrzeugen bleibt einem zumeist keine andere Wahl, als neue Steuergeräte zu kaufen bzw. diese zu wählen und einbauen zu lassen. Anders sieht es hingegen aus, wenn man elektronische Steuerkomponenten älterer Fahrzeuge wechseln möchte: Aufgrund des Fahrzeugsalters lohnt es sich häufig nicht, so viel Geld zu investieren. Da ist es einfach günstiger, wenn man das benötigte Steuergerät gebraucht ersteht. Auf diese Weise kann die Reparatur richtig günstig durchgeführt werden, wodurch man letztendlich viel Geld spart.

Zuvor gilt es lediglich das Steuergerät gebraucht zu beschaffen. Zumeist kann man auf die Unterstützung durch eine Kfz-Werkstatt nicht zählen, weshalb man sich selbst auf die Suche begeben muss. In solch einem Fall wendet man sich am besten an Autoverwertungen – dies ist die beste Möglichkeit, an gebrauchte Ersatzteile zu fairen Preisen zu gelangen. Mit ein wenig Glück kann das Steuergerät sogar richtig billig gekauft werden.

Hierbei bietet es sich übrigens an, auch das Internet zu nutzen. Größere Verwertungsbetriebe treten als Versandhändler auf und verschicken ihre Teile auf dem Postweg. Es kann sich lohnen, entsprechende Anfragen zu stellen, insbesondere wenn man auf den lokalen Schrottplätzen nicht fündig geworden ist. In Zusammenhang mit dem Thema Internet ist außerdem anzumerken, dass es ebenso hilfreich sein kann, nach entsprechenden Onlineauktionen zu suchen. Dort werden Steuergeräte teilweise neu, teilweise gebraucht angeboten und sind günstig zu haben. Natürlich sind diese nicht jederzeit verfügbar, doch oftmals lohnt sich die Suche.