Was bei der Autokran Auswahl wichtig ist

Beim Mieten von einem Autokran kommt es nicht nur auf die Kosten an. Wer einen Kran kaufen möchte, sollte ebenfalls die Serviceleistungen vergleichen.

Zur Durchführung kurzfristiger Hebeeinsätze lohnt es sich oftmals nicht, einen stationären Kran aufzubauen. Deshalb wird in solchen Situationen gerne auf fahrbare Kräne zurückgegriffen. Besonders der Ladekran gilt als sehr beliebt, weil er ein sehr hohes Maß an Flexibilität zu bieten hat. Er kann innerhalb kürzester Zeit aufgestellt und auch wieder abgebaut werden.

Das Spektrum an Einsatzmöglichkeiten ist immens groß. Neben kleinen Hebeaufträgen lassen sich auch größere Aufträge ausführen. Es wird natürlich vorausgesetzt, dass ein geeigneter Autokran zum Einsatz gelangt. Prinzipiell dürfte dies keine sehr große Herausforderung darstellen. Letztendlich stehen einem zahlreiche Kräne zur Auswahl - und zwar unabhängig davon, ob man sie kaufen oder mieten möchte.

Meist wollen Kunden einen Mobilkran mieten

Bei den meisten Einsätzen besteht der Bedarf nur relativ kurzfristig, weshalb nur eine Möglichkeit besteht, um an einen geeigneten Kran zu gelangen. Hierbei handelt es sich um das Mieten. Auch viele Unternehmen, die eigentlich häufiger Krane einsetzen, greifen oftmals bewusst auf das Leihen zurück, weil es gewisse Vorzüge mit sich bringt. Einer der größten Vorzüge besteht darin, jeweils den Autokran nutzen zu können, der für den Einsatz am besten geeignet ist.

Das Mieten gestaltet sich im Regelfall sehr leicht, da es mehrere Kranvermietungen gibt, an die man sich wenden kann. Grundsätzlich sollte man mehrere Vermietungen kontaktieren und Angeboten anfordern. Zum einen ist der benötigte Automobilkran nicht immer verfügbar, zum anderen können auch Preisunterschiede existieren. Deswegen ist es immer von Vorteil, wenn man die Preise erst einmal vergleicht, damit man einen günstigen Kranverleih findet und am Ende keine unnötigen Kosten entstehen. Zusätzliche Kosten, die neben der eigentlichen Miete anfallen, können natürlich durch den Kranaufbau entstehen sowie durch die Bezahlung eines Kranführers, sofern man diesen benötigen sollte.

Was beim Kaufen von einem Autokran zu berücksichtigen ist

Für einige Betriebe kann es die bessere Lösung darstellen, den benötigten Kran zu kaufen. Sofern ein Kauf angedacht ist, sollte natürlich im Vorfeld genau überlegt werden, welcher Mobilkran die höchste Eignung mit sich bringt - deshalb lohnt es sich auch, die Krane der einzelnen Hersteller näher anzusehen. Außerdem ist es auch hier wichtig, mehrere Händler zu kontaktieren, um Preise vergleichen zu können. Übrigen kommt es beim Kauf nicht nur auf den Preis an. Serviceleistung ist ein wichtiges Stichwort: Im Falle eines Defekts ist es wichtig, dass Reparaturen schnell durchgeführt werden können und Ersatzteile verfügbar sind. Auch deshalb ist es wichtig, einen guten Kranhersteller zu wählen.

Günstig ist es natürlich, einen Kran gebraucht zu kaufen. Einzuwenden gibt es dagegen grundsätzlich nichts, so lange man eine gute Kaufentscheidung trifft. Neben Hersteller und Modell spielt vor allem der Zustand eine wichtige Rolle: Die Technik muss natürlich überzeugen können, damit nicht schon in Kürze die ersten Reparaturen anstehen.