Bodenschürze zum Wohnwagen Schutz richtig wählen

Eine gute Bodenschürze kann einen Wohnwagen erstklassig absichern. Sie sollte günstig sein und trotzdem über eine PVC-Beschichtung verfügen.

Da ein Caravan nicht ebenerdig aufliegt, sondern wegen seiner Räder erhöht steht, kann dies vor allem für das Vorzelt zu einem Problem werden. Schließlich kann der Wind direkt unter dem Wohnwagen durchblasen und somit in das Vorzelt gelangen. Dies ist nicht gerade angenehm, zumal auch Feuchtigkeit durch Regen oder sogar Schnell an die Unterboden und die Räder des Campinggefährts gelangen können. Folglich ist es gut, für einen Schutz zu sorgen.

Ein solcher Schutz ist relativ schnell geschaffen und muss außerdem nicht teuer sein. Hierzu benötigt man letztlich nichts anderes als eine so genannte Bodenschürze. Dies ist eine Verkleidung, die rund um den Wohnwagen verläuft und somit die seitlichen Flanken abdeckt. Somit können weder Wind noch Feuchtigkeit unter den Wohnwagen gelangen.

Beim Bodenschutz kommt es auf Zuverlässigkeit an

Es ist nicht besonders schwierig, für diesen Schutz zu sorgen. Bei jedem guten Wohnwagenhändler sowie auch im Handel für Caravanzubehör ist es möglich, ihn zu kaufen. Beim Auswählen sollten allerdings einige Punkte berücksichtigt werden. Im Wesentlichen muss die Zuverlässigkeit sichergestellt sein: Ist die Schürze erst einmal am Caravan angebracht, muss sie Wind und Feuchtigkeit in der Tat sicher abhalten.

Deshalb spielen vor allem die Abmessungen eine wichtige Rolle. Die Höhe muss ausreichend bemessen sein, damit garantiert keine Lücken oder Schlitze entstehen. Außerdem muss man sie sicher befestigen können. Die Praxis zeigt auch, dass hochwertige Materialien wie Gewebeplanen einen hohen Nutzen bieten: Sie gelten als widerstandsfähig und versprechen daher eine lange Nutzungsdauer. Eine Schutzschicht aus PVC stellt sicher, dass Nässe keine Chance hat.

Die Bodenschürze am besten einfach bestellen

Auf den Hersteller kommt es bei Bodenschürzen nur bedingt an. Man muss nicht unbedingt direkt beim Wohnwagenhersteller kaufen. Es gibt weitere Anbieter, die mit hoher Qualität überzeugen können. Für die Fremdhersteller spricht vor allem die Tatsache, dass sie häufig günstiger sind. Teilweise sind die Preise ein ganzes Stück niedriger bemessen.

Auch die Abmessungen sind nur bedingt von Bedeutung. Es gibt Händler, bei denen man Bodenschürzen zuschneiden lassen kann. Der Preis bezieht sich auf den laufenden Meter Plane. Hierzu ist anzumerken, dass es in erster Linie Onlineshops sind, die mit den besten Preisen aufwarten. Wer günstig kaufen möchte, sollte sich daher ruhig online umsehen, da man zumeist günstiger im Web bestellen als im Regionalen Handel für Wohnwagezubehör einkaufen kann.