Was beim Kauf von Wohnwagenfelgen wichtig ist

Wohnwagenfelgen günstig nachzukaufen ist nicht schwer. Doch ein günstiger Preis ist nicht alles, da auch die Qualität der Felgen überzeugen muss.

Sollte ein Wohnwagen zu lange nicht bewegt werden, können die Räder dadurch beschädigt werden. Dies gilt nicht nur für die Reifen, sondern auch für die Felgen. Von diesem Problem sind besonders Dauercamper betroffen: Weil sie ihre Caravans oftmals längere Zeit nicht bewegen, kann es zu einer Felgenverformung kommen. Besonders bei Stahlfelgen tritt dies nach einer gewissen Standdauer auf. Doch selbst Felgen aus Alu können Schaden nehmen.

Es gibt aber noch einen weiteren Grund, der Wohnwagen Besitzer dazu bringen kann, sich auf die Suche nach neuen Felgen zu begeben. Hierbei handelt es sich um den Wunsch, eine bessere Optik zu erzielen. Durch die Montage neuer Felgen ist es möglich, den Look eines Caravans zu verbessern. Alufelgen gelten mittlerweile auch bei Campingfahrzeugen als äußerst gefragt.

Nicht immer sollte man Wohnwagen Felgen gebraucht kaufen

Um die Kosten niedrig zu halten, ziehen es einige Camper vor, bewusst auf gebrauchte Felgen zu setzen. Allerdings sollte man vorsichtig sein: Gebrauchtfelgen können ebenso wie die eigenen Felgen verformt und somit nicht zu gebrauchen sein. Deshalb ist es häufig besser, hiervon abzusehen und besser neue Felgen zu kaufen.

Außerdem sind die Preise für neue Wohnwagenfelgen in den vergangenen Jahren ohnehin stark zurückgegangen. Die Auswahl ist deutlich größer geworden: Zunehmend mehr Hersteller locken mit niedrigen Preisen. Allerdings sollte der Kaufpreis niemals das entscheidende Kriterium sein: Am Ende ist es wichtig, dass die Felgen von einem etablierten Felgenhersteller stammen und für dein Einsatz am Caravan bestens geeignet sind.

Günstige Wohnwagenfelgen gibt es online

Die Preise einzelner Felgensätze können sich nicht nur von Hersteller zu Hersteller, sondern auch von Händler zu Händler unterscheiden. Deshalb ist es grundsätzlich empfehlenswert, ein wenig Zeit in einen Preisvergleich zu investieren. Wer Felgenpreise recherchiert kann häufig viel Geld sparen. In diesem Zusammenhang muss auf das Internet verwiesen werden: Camper, die ihre Caravanfelgen online kaufen, profitieren häufig von enormen Preisvorteilen.

Wer neue Felgen erwirbt, sollte darüber nachdenken, auch gleich die passenden Reifen zu kaufen. Sollte eine neue Bereifung benötigt werden, bietet es sich geradezu an, Kompletträder zu kaufen. Hierdurch lässt sich oftmals ein noch wesentlich größerer Preisvorteil erzielen.