Autokredite trotz Schufa gekonnt abschließen

Wer Autokredite trotz Schufa bzw. negativem Eintrag aufnehmen möchte, muss sich gut umsehen. Nur wenige Autofinanzierungen sind wirklich möglich.

Die meisten Fahrzeuge werden heutzutage finanziert. Ein großer Teil der Neuwagen, die man auf den Straßen zu sehen bekommt, sind gar nicht vollständig bezahlt. Noch nie zuvor wurden so viele Kfz-Finanzierungen abgeschlossen. Allerdings könnte die Anzahl noch größer sein, denn so mancher Interessent hat das Problem, einen konventionellen Kfz-Kredit überhaupt nicht aufnehmen zu können.

Des Öfteren scheitern Autofinanzierungen am Schufa Eintrag. Eine negative Schufa-Auskunft kann das Vorhaben, ein Auto zu finanzieren, ganz schnell zunichte machen. Die Banken sind bei der Vergabe von Autokrediten nämlich sehr vorsichtig. Eine negative Schufa-Auskunft verschlechtert die Bonität des Bankkunden maßgeblich, sodass eine Kreditaufnahme häufig nicht mehr möglich ist.

Viele Leute sind dennoch auf ein Fahrzeug angewiesen, weshalb sie sich die Frage stellen, wie sie Autokredite trotz Schufa Eintrag aufnehmen können. Oftmals sind sie auch dazu bereit, gar nicht erst einen Neuwagen zu finanzieren, sondern stattdessen einen Gebrauchtwagen zu wählen. Hauptsache ein Autodarlehen wird bewilligt.

Bei schufafreien Krediten unbedingt aufpassen

Wer sich im Internet auf die Suche begibt, wird relativ schnell auf Webseiten stoßen, die für schufafreie Kfz-Kredite werben. Mittlerweile gibt es viele Kreditvermittler, die sich auf diesen Finanzierungsbereich spezialisiert haben. Längst nicht nur Autokredite, sondern auch ganz andere Finanzierungen werden versprochen.

Allerdings gilt es vorsichtig zu sein. Wer einen negativen Eintrag in seiner Schufa stehen hat, kommt nicht ohne weiteres an ein Autodarlehen. Die meisten Banken riegeln sofort ab, weil sie das Risiko scheuen. Aus diesem Grund haben einige Vermittler auch ein sehr leichtes Spiel: Die potentiellen Autokäufer tun alles, um die Zusage für eine Autofinanzierung zu erhalten.

Die Vermittler zielen jedoch gar nicht immer darauf ab, tatsächlich Kredite zur Verfügung zu stellen. Oftmals müssen Interessenten erst einmal Versicherungen abschließen, damit sie angeblich für eine Finanzierung geeignet sind. Doch längst nicht immer sorgen die Versicherungen für die Sicherheiten, die von den Banken gefordert werden. Unter Umständen sitzt man hinterher auf einer Versicherung und der Kfz-Kredit wurde trotzdem nicht erteilt.

Autokredite trotz Schufa sind fast nicht erhältlich

Das Internet täuscht über zahlreiche Probleme hinweg. Auf vielen Seiten werden den Leuten Kredite versprochen. Doch nur selten gibt es die Kredite tatsächlich - oder diese sind so teuer, dass von einer Finanzierung abzuraten ist. Dementsprechend gilt es auch genau zu rechnen: Wenn ein Autokredit zu teuer ist, lässt man besser die Finger davon.

Wer trotz Schufa Eintrag eine Autofinanzierung abschließen möchte, kann sich natürlich ruhig mit Kreditvermittlern in Verbindung setzen und über die bestehenden Möglichkeiten informieren. Aber es ist immer gut, sich weitere Möglichkeiten offen zu halten, indem beispielsweise in Erfahrung gebracht wird, ob man sich den Kreditbetrag für den Pkw bei Freunden oder innerhalb der Familie leihen kann. So gestaltet sich die Kapitalbeschaffung meist leichter und die Zinsbelastung ist auch nicht so hoch.

Eine andere Möglichkeit ist die Pkw Langzeitmiete. Das Konzept ist im Grunde ganz einfach: Das benötigte Fahrzeug wird einfach gemietet. Allerdings wird das Auto für einen längeren Zeitraum gemietet, wodurch die Mietkosten signifikant verringert werden. Außerdem ist es bei vielen Anbietern möglich, einen Teil der Mietzahlungen als Kaufpreis anzurechnen. Wenn man ein Fahrzeug lange genug gemietet hat, gehört es einem oder der Restwert kann ab einem bestimmten Zeitpunkt einfach abgelöst werden.

Dies waren lediglich Vorschläge. Im Endeffekt gibt es unzählige Möglichkeiten, um Autokredite trotz negativer Schufa aufzunehmen. Allerdings kommt es immer auf den Einzelfall an und es sollte zudem geprüft werden, ob man sich ein Autodarlehen auch tatsächlich leisten kann, nicht dass sich die finanzielle Situation durch den Autokauf maßgeblich verschlechtert.