Neuwagen finanzieren: So findet man den günstigsten Autokredit

Wer einen Neuwagen finanzieren will, hat es bei der Suche nach einem Autodarlehen nicht so schwer. Eine günstige Kfz-Finanzierung ist schnell gefunden.

Inzwischen ist den meisten Leuten bewusst, dass es sich lohnt, den Autokredit nicht voreilig im Autohaus aufzunehmen, sondern mehrere Finanzierungsangebote für einen Vergleich einzuholen. Wer gut vergleicht, kann bei seiner Autofinanzierung nämlich bares Geld sparen. Es muss lediglich gelingen, die richtige Bank zu finden.

Besonders Käufer von Neufahrzeugen wollen die Autokredite verschiedener Banken meist genau vergleichen. Der Grund ist einfach: Bei einem Neuwagen ist der Fahrzeugpreis besonders hoch, weshalb auch ein entsprechend hoher Kredit benötigt wird. Deshalb ist es umso wichtiger, die Kfz-Finanzierung zu einem möglichst niedrigen Zinssatz abzuschließen.

Eine gute Autofinanzierung ist schnell gefunden

Generell ist gilt es als nicht ganz so schwierig, den passenden Autokredit zu finden, wenn man einen Neuwagen finanzieren möchte. Dies liegt daran, dass die Autobanken fast immer die besten Finanzierungsangebote machen. Nur relativ selten befinden sich andere Banken (meist sind es dann Direktbanken) in der Lage, eine günstigere Neuwagenfinanzierung zu ermöglichen.

Dass die Autobanken so günstig sind, hat einen simplen Grund. Sie gehören fast immer den Autoherstellern, die wiederum daran interessiert sind, ihre neuesten Fahrzeugmodelle in großen Stückzahlen abzusetzen. Um den Fahrzeugabsatz zu fördern, werden die Kunden mit attraktiven Finanzierungsangeboten angelockt. Relativ häufig sind die Autodarlehen subventioniert, weshalb sich andere Banken nicht in der Lage befinden, die Zinssätze der Autobanken zu unterbieten.

Erst vergleichen, dann den Neuwagen finanzieren

Trotzdem gilt es als empfehlenswert, die Finanzierung nicht übereilt abzuschließen. Besser man lässt sich vom Autohändler erst einmal ein Finanzierungsangebot unterbreiten. Anschließend holt man sich noch ein paar weitere Kreditangebote ein. Hierbei bietet es sich an, erst einmal einen schnellen Kreditvergleich im Internet durchzuführen. Online lassen sich die Zinssätze der einzelnen Banken zumindest grob ermitteln. Die Banken, die für die Finanzierung des Neuwagens am günstigsten erscheinen, werden dann ausgewählt, was letztlich bedeutet, konkrete Finanzierungsangebote einzuholen.

Beim Vergleichen der Kfz-Finanzierungen darf nicht vergessen, dass nicht immer eine Vergleichbarkeit gewährleistet ist. Beim Finanzieren von Neuwagen kommt es häufiger vor, dass einige Banken auf die Leistung einer Anzahlung bestehen. Bei anderen Banken kann man wiederum ohne Anzahlung finanzieren bzw. den gesamten Kaufpreis des Fahrzeugs als Kreditbetrag aufnehmen. Unterschiedliche hohe Kreditraten und Abschlussraten machen den Vergleich nicht unbedingt leichter, weshalb es umso wichtiger, ist beim Darlehensvergleich genau hinzusehen. Anstatt nur auf die Zinssätze zu achten, sollten unbedingt die Gesamtkosten berücksichtigt werden.