Wie Sie zusätzliche Garagentoröffner günstig kaufen

Wer einen zusätzlichen Garagentoröffner kaufen möchte, hat gleich mehrere Möglichkeiten. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie passende Sender erwerben.

Der Handsender bzw. der so genannte Garagentoröffner, der die Steuerung des Garagentors übernimmt, ist unverzichtbar. Zwar können die meisten Torantriebe auch zusätzlich per Schlüssel angesprochen und gesteuert werden, allerdings ist dies nicht unbedingt Sinn der Sache. Wenn man mit seinem Fahrzeug nach Hause kommt, dann möchte man das Garagentor automatisch öffnen können - und zwar per Knopfdruck. Ein kurzes Anhalten und Aussteigen vor der Garage muss nicht sein.

Üblicherweise wird eine Garage bzw. der Torantrieb gleich mit mehreren Sendern ausgeliefert. Dennoch kann es vorkommen, dass diese nicht ausreichen und man zusätzliche Sender anschaffen muss. Des Weiteren kann es erforderlich sein, einen defekten oder verloren gegangenen Garagentoröffner zu ersetzen. In beiden Fällen drängt sich vielen Garagenbesitzern die Frage auf, wie sie am besten verfahren sollen bzw. was die beste Möglichkeit ist, um das Problem zu lösen.

Der Hersteller des Garagentorantriebs kann weiterhelfen

Eine der einfachsten und zugleich besten Möglichkeiten besteht darin, erst einmal Kontakt zum Hersteller der Garage oder des Torantriebs herzustellen. Diese Vorgehensweise ist immer zu empfehlen - dort findet man garantiert den richtigen Ansprechpartner und es kann einem kompetent geholfen werden. In so gut wie allen Fällen - sofern man einmal von sehr alten Garagen und Torantrieben absieht - kann einem dort weitergeholfen werden.

Fast immer ist es möglich, zusätzliche Garagentorsender nachträglich zu kaufen. Zwar ist es unter Umständen erforderlich, dass man ein paar Tage Lieferzeit in Kauf nehmen muss, jedoch sollte dies kein Problem darstellen. In der Regel ist der benötigte Handsender für den Torantrieb der Garage auf diesem Weg sehr schnell beschafft.

Garagentoröffner von Fremdherstellern können günstiger sein

Allerdings sollte man sich als Interessent der Tatsache bewusst sein, dass sich viele Torantriebhersteller in solchen Fällen gut bezahlen lassen. Unter Umständen muss man für einen einzelnen Sender ganz schön tief in die eigene Tasche greifen. Deshalb kann es unter Umständen empfehlenswert sein, sich anderweitig umzusehen. Heutzutage gibt es einige Unternehmen, die sich auf den Bau kostengünstiger Sender spezialisiert haben. Diese können universell programmiert werden und sind deshalb für so gut wie jedes Garagentor geeignet. Sofern man sich mit dieser günstigen Variante anfreunden kann, sollte man sich online umsehen. Über Onlineshops können entsprechende Sendet heutzutage günstig gekauft werden.

Die Autohersteller bieten fest eingebaute Sender an

Abschließend sei noch darauf hingewiesen, dass es einige Autohersteller gibt, die mit fest eingebauten Garagentoröffnern aufwarten. Die Öffner sind im Fahrzeug eingebaut und können komfortabel bedient werden. Weil die Steuerung direkt über das Fahrzeug erfolgen kann, ist der gebotene Komfort besonders hoch. Allerdings sind diese Lösungen nicht ganz so preiswert. Wer eine günstige Lösung sucht, entscheidet sich besser für die preiswerten Handsender der Fremdhersteller.