Warum ein guter Hundegurt Pflicht ist

Wenn Sie einen Hundegurt kaufen wollen, setzen Sie auf Qualität. Hochwertige Gurte für Hunde sind heutzutage schön günstig erhältlich.

Einige Leute halten es für eine Spielerei, Hunde im Auto anzuschnallen. Allerdings hat dies nicht mit übertriebener Tierliebe zu tun. Stattdessen geht es um die Sicherheit im Fahrzeug - und zwar für alle Insassen. Immerhin kann ein Hund bei einem Unfall zum Geschoss werden, so dass er beim Aufprall nicht nur selbst schwere Verletzungen davonträgt, sondern auch die anderen Insassen ernsthaft verletzen kann.

Aus rechtlicher Sicht werden Haustiere (dies gilt nicht nur für Hunde, sondern ebenso für Katzen etc.) im Auto ohnehin als Ware betrachtet. Und als Fahrer ist man wiederum dazu angehalten, jegliche Ware, die man transportiert, ordnungsgemäß zu sichern. Daher ist es letztlich sogar Pflicht, Hunde im Fahrzeug zu sichern bzw. sie entsprechende anzugurten. Um so verfahren zu können, muss man natürlich über ein entsprechendes Gurtsystem verfügen. Ob sich der Hund dabei auf den Fondssitzen bzw. auf der Rücksitzbank oder im Kofferraum befindet, ist übrigens egal. Eine ausreichende Sicherung darf nicht fehlen. Diesbezüglich ist eine Sache anzumerken: Befindet sich der Hund im Kofferraum, verwendet man besser eine Hundebox.

Man sollte auf hochwertiges Hundegeschirr setzen

Um einen oder auch mehrere Hunde im Auto anzuleinen, greift man am besten auf Qualitätsprodukte zurück. Es reicht nicht aus, dem Hund einfach eine Schnur um den Hals zu legen. So kann eine ausreichende Sicherheit für Mensch und Tier nicht gewährleistet werden. Im Grunde bleibt nur eine Möglichkeit: Man entscheidet sich für einen richtigen Hundegurt.

Einen solchen Gurt zu kaufen, ist im Grunde nicht sehr schwierig. Nicht nur im Handel für Kfz-Zubehör, sondern auch in Tierhandlungen kann man heutzutage auf eine breit gefächerte Auswahl blicken. Beim Auswählen ist zu berücksichtigen, dass nicht Optik oder Preis an erster Stelle stehen dürfen. Stattdessen geht es darum, den Hund im Fahrzeug ordnungsgemäß zu sichern. Außerdem ist es immer gut, beim Angurten einen gewissen Komfort genießen zu können. So gibt es zum Beispiele Gurtsysteme, die ein schnelles Lösen bzw. ein Wechseln zur Hundeleine ermöglichen, so dass man auf Parkplätzen schnell aussteigen bzw. den Hund unmittelbar anleinen kann, ohne viel Zeit investieren zu müssen.

Was die Qualität betrifft, so entscheidet man sich am besten für Gurte, die von namhaften Herstellern stammen. So gibt es zum Beispiel Hundegurte, die TÜV geprüft sind. Ein Prüfsiegel des TÜV lässt auf eine gute Qualität schließen. Außerdem ist es stets ratsam, sich die einzelnen Systeme näher anzusehen, bevor man sich für einen Kauf entscheidet.

Wie können einen Hundegurt auch online kaufen

Im Handel für Autozubehör sowie auch in Zoohandlungen stößt man nicht immer auf die Produkte, die man benötigt. Außerdem sind die Preise teilweise recht stolz bemessen. Wer den benötigten Gurt günstig kaufen möchte und außerdem eine große Auswahl sucht, ist daher gut damit beraten, sich online umzusehen. Es lohnt sich, online zu suchen: Schon viele Hundebesitzer haben ihre Gurte über Onlineshops gekauft, weil sie dort einfach günstiger zuschlagen und außerdem eine erstklassige Qualität erwerben konnten.