Woran Sie eine gute Hundetreppe erkennen

Eine gute Hundetreppe kann die Gelenke vom Hund deutlich schonen und auch den Einstieg ins Auto erleichtern. Leichte Treppen sind besonders gut.

Junge Hunde sind beim Einsteigen in das Auto kaum zu bremsen. Eher man sich versieht, sind sie auch schon auf die Rücksitzbank oder in den Kofferraum gesprungen. Anders sieht es bei älteren Hunden aus. Sie sind nicht mehr so agil: Aufgrund fehlender Kraft oder Problemen mit den Gelenken kann ihnen das Einsteigen sowie auch das Aussteigen durchaus schwer fallen. Deshalb ist es manchmal von großem Vorteil, wenn man über eine Einstiegshilfe für Hunde verfügt.

Bei einer dieser Einstiegshilfen handelt es sich um die Hundetreppe. Ihr Einsatz gestaltet sich denkbar einfach: Die Treppe wird am Auto bzw. direkt an der Rücksitzbank oder auch am Kofferraum angelehnt, damit der Hund aufsteigen kann. Sie muss eine ausreichende Breite bieten und darf nicht zu steil sein. Der Hund kann somit sicher in das Auto gelangen. Weil sich dies herumgesprochen hat, gibt es zunehmend mehr Hundebesitzer, die eine solche Hundeeinstiegshilfe kaufen möchten.

Bei einer Hundetreppe müssen mehrere Punkte berücksichtigt werden

Wer seinem Hund das Ein- und Aussteigen am Auto erleichtern und daher eine Einstiegshilfe kaufen möchte, sollte sich vor dem Kauf in Ruhe informieren. Immerhin muss die Treppe gleich mehrere Anforderungen erfüllen. Wie schon erwähnt wurde, muss die Treppenbreite überzeugen. Des Weiteren darf die Oberfläche nicht glatt bzw. rutschig sein - auch nicht bei Regen. Daher sind die meisten Modelle aus Holz gearbeitet. Dieses sollte selbstverständlich splitterfrei sein.

Wichtig ist auch der Winkel: Eine zu steil angebracht Treppe hilft dem Hund nicht. Sie muss daher lang genug sein. Dies kann schnell zu einem Problem hinsichtlich der Mitnahme im Auto werden. Deshalb ist es immer gut, Hundetreppen zu verwenden, die zerlegbar sind. Zerlegbare Modelle kann man einfach komfortabler im Kofferraum transportieren.

Die Auswahl ist noch nicht ganz so groß

Was derartige Einstiegshilfen betrifft, so ist die Auswahl leider noch nicht ganz so groß. Weder im regionalen Handel für Kfz-Zubehör noch in Zoohandlungen stößt man immer auf geeignete Lösungen. Daher ist es im Allgemeinen zu empfehlen, gezielt online zu suchen. Schließlich gibt es heutzutage bereits ein paar Onlineshops, die in diesem Bereich mit hochwertigen Produkten und außerdem auch mit günstigen Preisen überzeugen können. Gerade wenn man die Treppen günstig kaufen möchte, sollte man sich unbedingt online umsehen und Preise vergleichen.