Hochtemperaturfett für eine optimale Schmierung wählen

Nur ein gutes Hochtemperaturfett garantiert eine zuverlässige Schmierung von Lagern oder Getriebeteilen. Zugleich kann man gute Schmierstoffe günstig kaufen.

Lager und Getriebeteile müssen gut geschmiert werden, damit sie reibungslos funktionieren. Allerdings ist es gar nicht immer so leicht, eine gute Schmierung zu gewährleisten. Im Zusammenhang mit dem Einsatz von Schmierstoffen können die unterschiedlichsten Schwierigkeiten auftreten. Hierzu zählt unter anderem die Entwicklung von Hitze. Einige Teile können hohe Temperaturen entwickeln, was bei der Verwendung von Schmiermitteln unbedingt berücksichtigt werden muss.

Das Problem besteht darin, dass viele Schmieröle und Schmierfette nur bis zu einem bestimmten Bereich als temperaturbeständig gelten. Man spricht auch vom so genannten Arbeitsbereich. Wird dieser Bereich überschritten, können die unterschiedlichsten Schwierigkeiten auftreten. So kann es vorkommen, dass die Schmierstoffe flüssig werden und letztlich auslaufen. Dadurch geht ihre Wirkung verloren. Schlimmer wird es, wenn die Schmierstoffe aufgrund der hohen Temperaturen zu brennen. Dies kann gerade im Fahrzeugbereich schlimme Folgen nach sich ziehen.

Temperaturbeständige Schmierstoffe sind die Lösung

Deshalb haben die Hersteller von Schmierstoffen neue Produkte entwickelt, die als hitzebeständig gelten. Hierzu zählt vor allem das so genannte Hochtemperaturfett. Es macht seinem Namen alle Ehre: Je nach Art des Fetts kann es bei Temperaturen bis zu mehreren hundert Grad eingesetzt werden, ohne dass Feuer entsteht oder die Schmierwirkung verloren geht.

Die Auswahl an Hochtemperaturfetten, die heutzutage im Handel erhältlich sind, kann sich sehen lassen. Inzwischen gibt es einige Schmierfette, die als temperaturbeständig gelten. Bis zu welchem Temperaturbereich der Einsatz erfolgen kann, hängt vom jeweiligen Schmiermittel ab. Hier können natürlich Unterschiede bestehen, weshalb ein gezieltes Auswählen als unerlässlich gilt. Dasselbe gilt auch für die eigentliche Schmierleistung: Je nach Fett kann die Schmierung unterschiedlich sein. Vor allem auf die Viskosität gilt es daher zu achten.

Hochtemperaturfett können Sie auch online kaufen

Gerade auf regionaler Ebene ist es nicht immer leicht, ein Geschäft zu finden, in dem man entsprechende Schmierstoffe kaufen kann. Sofern man vor Ort nicht fündig wird, sucht man besser online. Es gibt nämlich einige Onlinehändler, die Schmiermittel für den Hochtemperaturbereich verkaufen. Selbst bei Temperaturen von 200 bis 300 Grad Celsius lassen sich zuverlässige Schmierstoffe finden.

Für den Kauf über Onlineshops spricht übrigens nicht nur die große Auswahl. Auch die Preise können sich sehen lassen. Zumeist sind die Preise der Onlinehändler deutlich niedriger bemessen. Allerdings können Unterschiede bestehen, weshalb man erst vergleichen sollte, bevor man sich für einen Kauf entscheidet.