Hebeband mit der richtigen Tragkraft auswählen

Ein gutes Hebeband kann man auch online kaufen und dadurch sparen. Markenqualität ist dennoch sehr wichtig, da günstige Preise längst nicht alles sind.

Das Anheben schwerer Lasten gestaltet sich nicht immer ganz so einfach. Besonders wenn es sich um Lasten handelt, die relativ sperrig sind. Manchmal können diese nicht einfach auf Paletten geladen werden. Stattdessen müssen sie einzeln bzw. direkt angehoben werden. Dies erfordert häufig den Einsatz von Hilfsmitteln, wie beispielsweise dem Hebeband.

Das Hebeband ist aus dem Transportbereich nicht wegzudenken. Besonders wenn mit dem Kran gearbeitet wird, kommt man um dessen Einsatz häufig nicht herum. Das Grundprinzip bei der Arbeit mit dem Band ist relativ simpel: Das Band wird um die eigentliche Last bzw. um das Frachtgut gewickelt, um es somit zu fixieren. Anschließend wird das Band in einen Kranhaken oder Greifer eingehängt - wie im Einzelnen verfahren wird, hängt ganz davon ab, mit welcher Technik gearbeitet wird. Im Übrigen kann es auch erforderlich sein, dass mehrere Hebebänder verwendet und dann gemeinsam eingehängt werden.

Bei Hebebändern ist die Traglast entscheidend

Aufgrund der hohen Lasten, die auf entsprechende Bänder einwirken, kann unter Umständen ein intensiver Verschleiß auftreten. Folglich ist es manchmal erforderlich, bestehende Bänder zu ersetzen. Neue Bänder sind in der Regel schnell angeschafft - wobei es verständlicherweise wichtig ist, diese gezielt auszuwählen. Hierbei kommt es besonders auf die Tragkraft an: Obergrenzen bei der Tragkraft dürfen nicht überschritten werden. Ein weiteres Auswahlkriterium ist die Länge: Je nach Einsatzbereich muss ein Hebeband eine ganz unterschiedliche Länge aufweisen.

Der Kauf kann auf unterschiedlichem Wege erfolgen. Ein Großteil der Unternehmen hält es so, dass der Erwerb über regionale Fachhändler erfolgt. Allerdings muss dies nicht zwingend der Fall sein. Wer gute Bänder günstig kaufen möchte, kann und sollte sich online umsehen. Heutzutage existieren mehrere Fachhändler, die eigene Onlineshops betreiben und ihre Produkte dort preiswert anbieten. Der Preisvorteil kann teilweise ganz beachtlich sein, weshalb man sich ruhig einmal die Zeit nehmen sollte.

Qualität geht beim Hebeband immer vor

Allerdings wäre es vollkommen falsch, beim Kauf nur auf den Preis zu achten. Es ist immer schön, wenn man bestimmte Produkte günstig kaufen kann. Doch gerade im Bereich der Logistik ist es wichtig, sich auf die Transporthilfen verlassen zu können. Tragkraft und Verarbeitung spielen deshalb eine entscheidende Rolle. Deshalb sollte auch beim Onlinekauf ausschließlich und ganz bewusst auf Qualität gesetzt werden, damit man keine unnötigen Risiken eingeht.