Wie gute Hubtische ausgewählt werden

An moderne Hubtische werden hohe Anforderungen gestellt. Ob sie elektrisch oder hydraulisch arbeiten ist, egal: Die Preise müssen natürlich stimmen.

Sowohl an Verladestellen, als auch im Bereich der Produktion, kann es manchmal die beste Lösung sein, einen Hubtisch einzusetzen, wenn es um das Anheben schwerer Lasten geht. Schließlich braucht man nicht immer einen Gabelstapler: Mit einem Hubtisch ist es möglich, Lasten ebenfalls anheben zu können - nur mit dem Unterschied, dass man stationär arbeitet und für das Hebesystem nicht so viel Geld investiert werden muss.

Viele Leute können sich gar nicht vorstellen, welch schwere Güter mit einem solchen Tisch angehoben werden können. Natürlich kommt es ganz auf das jeweilige System und die dahinter stehende Technik an. Doch im Allgemeinen ist es so, dass oftmals Lasten von mehreren Tonnen bewegt werden können.

Beim Hersteller bewusst auf Qualität setzen

In vielen Betrieben entscheidet man sich für Hubtische, die elektrisch betrieben sind. Elektrische Systeme arbeiten mit einem Spindelantrieb: Eine Spindel wird von einem Motor angetrieben, wodurch die angeschraubte Ladefläche in der Höhe verändert werden kann. Im Allgemeinen gelten elektrische Systeme mit Spindel als ausreichend. Sie gelten als relativ preiswert und eine ihrer Stärken besteht darin, die Arbeitshöhe bzw. den Hub stufenlos einstellen zu können - zumindest gilt dies für die meisten Modelle.

Pneumatische Systeme sind oftmals leistungsstärker. Sie können noch größere Lasten bewegen, allerdings sind sie in der Anschaffung kostspieliger. Wenn ein Hubtisch hydraulisch arbeiten soll, hat dies nun einmal seinen Preis. Wie der Hub angepasst werden kann, hängt ganz vom Hersteller und dem Modell ab. In erster Linie werden derartige Systeme wegen der hohen Belastbarkeit eingesetzt. Allerdings sollte man sich unbedingt für Markenqualität entscheiden: Es ist immer von Vorteil, wenn man auf die Produkte etablierter Hersteller setzt. Im Hinblick auf Nutzungsdauer, Wartung und Ersatzteile haben sie sich schlichtweg bewiesen.

Hubtische gebraucht kaufen

Manchmal kommt es vor, dass Hubtische an verschiedenen Orten eingesetzt werden sollen, beispielsweise um Paletten zu transportieren. In solchen Fällen gelten Tische als gefragt, die fahrbar sind. Fahrbare Transportsysteme dieser Art sind ebenfalls erhältlich, jedoch muss bei der Auswahl gezielt darauf geachtet werden.

Wegen der Kosten ist festzustellen, dass in so manchem Unternehmen darüber nachgedacht wird, die Hebetechnik gebraucht zu kaufen. Dies kommt sogar relativ häufig vor. Gebrauchte Scherenhubtische und Scherenhubwagen sind schlichtweg preiswerter, wodurch sich bei der Anschaffung die Kosten senken lassen. Gegen einen solchen Kauf ist im Normalfall nichts einzuwenden, so lange im Vorfeld eine Überprüfung des technischen Zustands durchgeführt wird bzw. man sicherstellt, dass die Qualität überzeugt.