Tipps um Kühlfahrzeuge zu mieten und zu kaufen

Kühlfahrzeuge stehen nicht nur zum Mieten, sondern auch zum Kauf bereit. Damit Kühltransporte gelingen, ist eine gezielte Auswahl sehr wichtig.

Es gibt Transportgüter, die unbedingt gekühlt werden müssen - selbst während des Transports. Verständlicherweise werden für diesen Zweck spezielle Fahrzeuge benötigt: Es muss sichergestellt sein, während des Transports in ausreichendem Maße kühlen zu können, damit die Ware nicht beschädigt wird.

Heutzutage stellt es überhaupt kein Problem mehr dar, entsprechende Transporte zu tätigen. Kühltransporte können sogar vergleichsweise unkompliziert durchgeführt werden, da es viele Kühlfahrzeuge gibt. Im Endeffekt geht es nur darum, das richtige Fahrzeug auszuwählen.

Kühltransporte sind mit unterschiedlichen Fahrzeugen möglich

Im Wesentlichen gibt es drei verschiedene Fahrzeuge, die zu diesem Zweck in Frage kommen. Da wäre zunächst einmal der klassische Kastenwagen. Er wartet mit einem großen Laderaum und ermöglicht den Transport größerer Mengen. Für noch größere Transporte gibt es Kühlanhänger, bei denen mittlerweile fast immer auf den Sattelauflieger gesetzt wird. Zwar handelt es sich bei entsprechenden Anhängern um keine richtigen Fahrzeuge - das eigentliche Fahrzeug ist die Zugmaschine. Zu guter Letzt gibt es noch den Kühltransporter, der kein Lkw ist und somit mehr Fahrkomfort bietet. Im Gegenzug ist das Ladevolumen nicht so groß bemessen.

Die eigentliche Kühlung wird durch ein Kühlaggregat erlangt, welches die Wärmeenergie aus dem Laderaum fortlaufend ableitet. Damit der Energieaufwand nicht zu sehr ansteigt, verfügen Kühlfahrzeuge über eine gute Isolierung: Die Fahrzeug- und Anhängerwände sind gut gedämmt, um die Wärmeenergie draußen zu halten.

Fahrzeuge mit Kühlung kaufen

Wer ein entsprechendes Fahrzeug oder einen Kühlanhänger neu kaufen möchte, muss über ein gutes bzw. ausreichend großes Budget verfügen. Moderne Kühltechnik hat nun einmal ihren Preis. Deshalb sind es zumeist größere Unternehmen, die diesen Weg gehen. Viele andere Unternehmen und Betriebe ziehen es vor, sich auf dem Gebrauchtmarkt umzusehen: Gebrauchte Kühlfahrzeuge sind nun einmal günstiger, so dass sich die Ausgaben senken lassen.

Sollte man einen Kühltransporter oder einen Kühl-Lkw gebraucht kaufen wollen, gilt es ausreichend Zeit für die Suche aufzuwenden. Dies ist ein wichtiges Thema: Auf die Kühlanlage sowie auf das Fahrzeug selbst muss absoluter Verlass sein, weshalb eine gründliche Auswahl als unverzichtbar gilt.

Kühlfahrzeuge mieten oder leasen

Eine ganz andere Möglichkeit besteht darin, Kühlfahrzeuge zu mieten oder zu leasen. Bei einmaligen bzw. kurzzeitigen Einsätzen ist das Mieten die ideale Lösung: Leichter kommt man nicht an ein gutes Fahrzeug. Allerdings ist die Anzahl der Vermietungen, die entsprechende Fahrzeuge anbieten können, nicht ganz so groß. Deshalb sollte man für die Suche ausreichend Zeit einplanen.

Wesentlich leichter hat man es beim Leasing. Die Anzahl der Leasingunternehmen ist relativ groß. Nicht selten kann man sich direkt mit dem Hersteller des Fahrzeugs in Verbindung setzen und das Fahrzeug selbst konfigurieren. Das Leasen wird anderweitig bzw. direkt mit dem Leasingunternehmen geklärt.